Anmeldung
 

Die Berliner Verwaltung ist die größte Arbeitgeberin in der Region. Über 120.000 Beschäftigte der unmittelbaren Landesverwaltung setzen sich täglich dafür ein, dass Berlin als pulsierende Metropole und - vor allem - als Zuhause für mehr als 3,7 Millionen Menschen funktioniert.

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist mit seinen ca. 350.000 Einwohner_innen einer der buntesten, vielseitigsten und auch geschichtsträchtigsten Bezirke Berlins. Kennen Sie den Regenbogenkiez am Nollendorfplatz oder das Tempelhofer Feld auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof? Mit seinen sechs Ortsteilen, die unterschiedlicher kaum sein können, bietet dieser Bezirk eine vielseitige und einzigartige Mischung.

Genau so vielseitig ist die Arbeit im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin. Wir als kommunale Verwaltung erbringen tagtäglich die unterschiedlichsten Dienstleistungen für die Bürger_innen des Bezirks. Möchten Sie Ihren Teil dazu beitragen? Sind Sie engagiert, aufgeschlossen, kommunikativ und verstehen es, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!



 
Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
-Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Vermessung und Geoinformation-

bietet zum 01.09.2020

zwei
 

Ausbildungsplätze zum/zur Vermessungstechniker_in (m/w/d)

 

 

Was genau erwartet Dich in der Ausbildung?

• Du führst im Außendienst technische Vermessungen mit modernen elektronischen Instrumenten im Gelände durch.
• Im Innendienst wertest du die gesammelten Messdaten am Computer aus und führst Berechnungen durch.
• Die Ergebnisse stellst du in Plänen und Karten dar.

Was solltest Du mitbringen?

• Interesse an einer Ausbildung im Innen- sowie Außendienst.
• Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
• Sorgfalt, Felxibilität und Spaß an Teamarbeit.
• Gute Kenntnisse in Mahematik und zeichnerische Begabung.
• Körperliche Belastbarkeit.
 
Du kannst Dir eine Ausbildung bei uns vorstellen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2019.

Ansprechpartnerin für Deine Fragen:
Frau Altendorf (zur Stellenausschreibung)
Bewerbungs- und Stellenmanagement
030/90277-3026

Frau Augsten (zum Aufgabengebiet)
FB Stadtentwicklung
030/ 90277-6086
 
Welche Bewerbungsunterlagen sind notwendig?
Wir wünschen uns von Dir ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisse (Kopien der letzten beiden Zeugnisse bzw. Schulabschlusszeugnis der Oberschule, Zeugnissse von Praktika), ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung.

Anerkannte Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Im Bewerbungsverfahren entstehende Kosten können nicht ersetzt werden.


Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal


Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung
Wir machen darauf aufmerksam, dass die Daten von Bewerber_innen im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg elektronisch weiterverarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: Informationen zur Datenschutzgrundverordnung