Anmeldung
 
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!"

Das Gesundheitsamt im Bezirksamt Mitte sucht ab sofort unbefristet mehrere
Fachärztinnen/-ärzte im Sozialpsychiatrischen Dienst (m/w/d)
bzw. Ärztinnen/Ärzte in Weiterbildung (m/w/d)                              


Kennziffer: D 153/2019
Bewerbungsfrist: Es handelt sich hierbei um eine Stellenausschreibung mit Dauerveröffentlichung. Die Bewerbungsfrist endet, sobald die Besetzung der Stellen absehbar ist.
 

Entgeltgruppe: E14 (in Weiterbildung), E15 TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Krisenintervention und Unterbringung nach dem PsychKG
  • Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Begutachtungstätigkeit nach dem BGB und im Rahmen des SGB II, SGB XII und des AsylVfG
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen
  • Krisenintervention, auch ambulant
  • Begutachtung und Vermittlung von Hilfen im Rahmen des SGB, Teilnahme am psychiatrischen Steuerungsgremium
  • Erstellung von Gutachten im Rahmen der Amtshilfe
  • Durchführung ärztlicher Sprechstunden und Hausbesuche bezogen auf psychisch Kranke, Suchtpatientinnen bzw. Suchtpatienten und geistig Behinderte sowie von diesen Krankheiten bedrohte Menschen in enger Kooperation mit Sozialarbeiterinnen bzw. Sozialarbeitern
  • Untersuchung und Beratung der Patientinnen und Patienten
  • Beratung von Angehörigen und Kontaktpersonen von Bürgerinnen und Bürgern mit o. g. Erkrankungen
  • Einflussnahme auf Rehabilitationsmaßnahmen zur Wiedereingliederung der Patientinnen und Patienten
  • Zusammenarbeit mit stationären Einrichtungen, niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie Trägern der Eingliederungshilfe
  • Mitarbeit in psychosozialen Gremien, auch überregional
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Anleitung von Famulantinnen bzw. Famulanten und Hospitantinnen bzw. Hospitanten
  • Kosten-Leistungsrechnung (KLR)
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Betreuung ärztlicher Weiterbildungsassistentinnen bzw. Weiterbildungsassistenten

Sie sind...

  • Fachärztin bzw. Facharzt für
    • Psychiatrie und Psychotherapie
    • und/oder Psychiatrie
    • und/oder Neurologie
    • und/oder Nervenheilkunde
    • und/oder psychotherapeutische Medizin
oder
  • Ärztin bzw. Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (im letzten Drittel, mit durch die Ärztekammer Berlin anrechnungsfähigen Wei-terbildungszeiten) auf dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie oder mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie
oder
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung als Ärztin bzw. Arzt im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie, Psychiatrie, Neurologie, Nervenheilkunde oder psychotherapeutischen Medizin.
 
  • Idealerweise erfüllen Sie die formalen Voraussetzungen für die Beantragung einer Weiterbildungsberechtigung für Ärztinnen und Ärzte und sind bereit die Weiterbildungsberechtigung bei der Ärztekammer Berlin zu beantragen.

Wir bieten...

  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance
  • aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
  • umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Sprachkurse, Coachings, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement
  • die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes zum Austausch mit europäischen Verwaltungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen"!

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.

 
Ihre Ansprechpartnerin für das Bewerbungsverfahren:
 
Frau Anna-Lisa Herbst
anna-lisa.herbst@ba-mitte.berlin.de
030/9018-23479
Ihr Ansprechpartner für das Aufgabengebiet:  Herr Thomas-Hellmut Lahusen
hellmut.lahusen@ba-mitte.berlin.de
030/9018-45215