Anmeldung
 
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!"
 
Das Amt für Soziales ist eines der größten Ämter in Mitte. Rund 300 Beschäftigte kümmern sich um die Belange der Bürgerinnen und Bürger des Bezirks, wenn zum Beispiel um Wohnungslosenhilfe, existenzsichernde Leistungen, Hilfe zur Pflege oder Eingliederungshilfe ‎für Menschen mit Behinderung geht. Hierzu sind unsere Spezialistinnen und Spezialisten im Einsatz. Unterstützen Sie uns und werden Sie Teil unseres Teams!



Das Amt für Soziales des Bezirksamtes Mitte sucht ab dem 01.10.2019 unbefristet eine/n

Leiter/-in der Fachstelle Allgemeiner Sozialdienst/Ehrenamtsbüro,
Sozialamtsrat/-rätin bzw. Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d)                                 


Bewerbungsfrist: 09.08.2019
Kennziffer: 124/2019

 

 

Besoldungsgruppe / Entgeltgruppe: A 12 / E 11, Fgr. 2, Teil II, Abschnitt 20.4 TV-L

Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden



 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

 
Leitung der Fachstelle Allgemeiner Sozialdienst/ Ehrenamtsbüro im Fachbereich Soziale Dienste und Angebote

  Allgemeiner Sozialdienst
  • konzeptionelle Entwicklung der Sozialarbeit im Allgemeinen Sozialdienst
  • Beratung der Arbeitsgruppen in schwierigen und wichtigen Einzelfällen

    Ehrenamtsbüro
  • Koordinierung und Unterstützung bei der Organisation der Senior_innenarbeit einschließlich der Sozialkommissionsangelegenheiten

    Altenhilfekoordination
  • Koordinierung und Unterstützung der Altenhilfekoordination bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Leitlinien der Senior_innenpolitik
  • RuTi Interkulturelle Öffnung Altenhilfe;
  • Kontaktpflege zur Senior_innenvertretung des Bezirkes

    Modellprojekt Clearingstelle
  • Personalverantwortlich für die Mitarbeitenden in der Clearingstelle im Jobcenter Mitte
  • Mitarbeit in den Steuerungsrunden des Modellprojekts

    Allgemeine Aufgaben
  • Analyse und Steuerung der Produktbuchung in der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) sowie regelmäßige Berichterstattung zu den KLR Ergebnissen
  • koordinierende Vertretung des Amtes für Soziales in den bezirklichen Gremien für Sozialplanung z. B. AG Sozialraumorientierung, Arbeitskreis Stadtteilarbeit, Steuerungsrunden der Stadtteilkoordination etc.
  • Mitarbeit im Krisenstab Soziales
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben der Notunterbringung/Betreuung in komplexen Großschadenslagen und Katastrophenfällen.

    Praktikant_innenkoordination für die Fachrichtung Soziale Arbeit



Sie haben...

 
  • bei Beamtinnen und Beamten:
    Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahnfachrichtung Soziales


     
  • bei Tarifbeschäftigten:
    Diplom- oder Bachelorabschluss bzw. weiterführender Masterabschluss der Fachrichtung Sozialarbeit / Sozialpädagogik / Sozialwesen mit staatlicher Anerkennung


     
  • sowie mindestens einjährige Leitungserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik



Wir bieten...

 
  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
  • aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
  • umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Coachings, Hospitationen)
  • solides und individuelles Einarbeitungs- und Wissensmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung

Hinweise:

Das Aufgabengebiet wird für 6 Monate noch von der bisherigen Stelleninhaberin wahrgenommen, um einen strukturierten Wissenstransfer zu gewährleisten.

Mit der Übertragung des Aufgabengebietes verpflichtet sich die zukünftige Leitung der Fachstelle zur Teilnahme an einem umfassenden Fortbildungsprogramm für Führungsnachwuchskräfte an der Verwaltungsakademie, sofern nicht bereits vorhanden.


 


Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!



Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen"!

Achten Sie bitte darauf, dass nur Qualifikationen und Kenntnisse berücksichtigt werden können, die mit entsprechenden Nachweises belegt wurden.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.

 
Ihre Ansprechpartnerin für das Bewerbungsverfahren:
 
Frau Buck
030 / 9018 - 43732
Ihre Ansprechpartner/innen für das Aufgabengebiet:  Herr Marien
030 / 9018 - 42213

Frau Paprotny
030 / 9018 - 42761