Anmeldung
 
Openerbild: Panorama Berlin
Die Berliner Verwaltung ist die größte Arbeitgeberin in der Region. Rund 120.000 Beschäftigte der unmittelbaren Landesverwaltung sorgen täglich dafür, dass Berlin als pulsierende Metropole und als Zuhause für 3,7 Millionen Menschen funktioniert.
 
Berlin ist ein Magnet. Und: wächst. Immer mehr Menschen zieht es nach Berlin. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gestaltet dieses Wachstum im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern sozial und nachhaltig. Lebendige Quartiere, bezahlbare Wohnungen, städtische Zentren sowie Grün- und Freiräume zur Erholung sind Erfolge eines kompetenten Verwaltungsmanagements. Werden Sie Teil davon.


Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Abt. III Geoinformation sucht ab dem 01.09.2019, befristet, eine/einen

Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter (w/m/d)

Kennziffer: 53/2019

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: E06 TV-L 
Vollzeit, mit 39,4 Wochenstunden

Bewerbungsfrist: 13.07.2019
 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Mitarbeit bei der Fortführung der Daten des Geobasisinformationssystems

Sie haben...

  • abgeschlossene Ausbildung als Geomatiker/in oder Vermessungstechniker/in
     
  • Sehr wichtig sind Kenntnisse und Erfahrungen im Einsatz von Geoinformationssystemen (GIS-Software), Kenntnisse im behördlichen Vermessungswesen, insbesondere in der Topographie und der Kartographie und Kenntnisse über Funktion und Einsatz von Softwareprodukten aus dem Bereich der Geoinformationssysteme. Wichtig sind Kenntnisse in der digitalen objektorientierten Modellierung der Landschaft nach den spezifischen Vorgaben der AdV zum ATKIS Basis-DLM, Kenntnisse zu Luftbilddaten und deren Verwendung sowie besondere Kenntnisse der Software zur Modellierung der Daten des ATKIS Basis-DLM. Weiterhin sind Kenntnisse in der Standard-Software MS Excel, MS Word und Outlook sowie der datenschutzrechtlichen Regelungen erforderlich.

Wir bieten...

  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
 
  • flexible Arbeitszeitmodelle (u. a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit)
 
  • eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung
 
  • betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote
 
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima
 
  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
Ansprechpersonen für Ihre Fragen:
Frau Sandra Bretschneider, III/ GR BL 1
030 / 90139-5112

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopie des Ausbildungsabschlusses sind bis zum 13.07.2019 unter Angabe der Kennzahl SenStadtWohn Nr. 53 / 2019 unter https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebote an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen – III/GR BL Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin, zu richten.

Hinweis:
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange im Rahmen vollzeitnaher Tätigkeit möglich.

 
Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: www.stadtentwicklung.de
Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal