Anmeldung
 
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!"

Das Ordnungsamt Mitte von Berlin ist mit mehr als 330 Kolleginnen und Kollegen eine lebendige und bunte Organisation, die sich nahe am Leben in der Großstadt Berlin befindet. Wir tragen durch unsere Arbeit maßgeblich dazu bei, die Sicherheit und Ordnung auf den Straßen, sowie die Lebensqualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner, Besucherinnen und Besucher im Bezirk Mitte zu verbessern und auf einem hohen Niveau zu halten. Werden Sie Teil dieser Mission und lernen Sie uns als ein neues Mitglied im Team kennen.


Das Ordnungsamt im Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.09.2019 mehrere

Lebensmittelkontrolleure/innen bzw. Lebensmittelkontrollhauptsekretäre/innen (m/w/d)                              

Kennziffer: 99/2019
Bewerbungsfrist: 12.07.2019

 

Entgeltgruppe / Besoldungsgruppe: E09 Fallgruppe 3 TV-L / A8
Vollzeit mit 39,4 bzw. 40,0 Wochenstunden

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:


Überwachung des Verkehrs von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, Tabakerzeugnissen und kosmetischen Mitteln gemäß den Vorgaben und Anforderungen des Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (genauere Beschreibung unter dem Button weitere Informationen). 

Das Arbeitsgebiet beinhaltet außen- und innendienstliche Arbeitsanteile sowie wie im VetLeb üblich, bedarfsweise Früh-, Spät- und Nachtdienste sowie Dienst an Wochenenden und Feiertagen.

Sie haben...

 
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Lebensmittelkontrolleurin / Lebensmittelkontrolleur

oder gleichwertige fachliche Kenntnisse durch Nachweis eines qualifizierenden Studienabschlusses als
 
  • Tierärztin und Tierarzt
  • oder Lebensmittelchemikerin und Lebensmittelchemiker
  • oder Lebensmitteltechnologin und Lebensmitteltechnologe

jeweils mit der Bereitschaft, zeitnah die erforderlichen verwaltungsspezifischen Qualifikationen zu erlangen.

Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw) zum Führen eines Dienstfahrzeuges ist wünschenswert.

Wir bieten...

 
  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
 
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
 
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
 
  • aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
 
  • umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Sprachkurse, Coachings, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement
 
  • die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes zum Austausch mit europäischen Verwaltungen
 
  • eine betriebliche Altersvorsorge
 
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
 
  • eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen"!

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.

 
Ihr Ansprechpartner für das Bewerbungsverfahren:
 
Herr Lenn-Benedikt Jessen
030 / 9018-22850