Anmeldung
 
Openerbild: Panorama Berlin
Der Bezirk Pankow ist mit seiner Mischung aus urbanen Trendvierteln und idyllischen Dorflagen ein besonders attraktiver Anziehungspunkt von Berlin. Pankow, Prenzlauer Berg, und Weißensee warten mit einer bedeutungsvollen Geschichte, einer ausgeprägten kulturellen Vielfalt und einer Vielzahl von Erlebnismöglichkeiten für alle Generationen auf.

Genauso vielfältig ist die Mitarbeit im Bezirksamt Pankow. Wir als kommunaler Dienstleiter bedienen täglich die unterschiedlichsten Bedarfe der Bürger*innen des Bezirks. Besonders für junge Menschen bietet der pulsierende Bezirk Pankow eine große Anziehungskraft durch eine hohe Lebensqualität und ein lebendiges Szenenleben in den einzelnen Ortsteilen.
Pankow als bevölkerungsreichster Bezirk hat einen erhöhten Personalbedarf und sucht motivierte Nachwuchskräfte, um den künftig steigenden Herausforderungen gewachsen zu sein.
Als öffentlicher Arbeitgeber bietet das Bezirksamt Pankow ein breites Spektrum an Tätigkeiten und Karrierechancen.

Da sich die Vielfalt unserer Bevölkerung auch in der Pankower Verwaltung widerspiegeln soll, freuen wir uns auf Bewerbungen aus allen Bevölkerungsgruppen.



Das Bezirksamt Pankow von Berlin sucht ab sofort zum 01.09.2019 zwei Nachwuchskräfte.

Ausbildung zum/zur Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit

Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik


 


 

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: Ausbildungsvergütung TV-L

im 1. Ausbildungsjahr:    936,82 € brutto
im 2. Ausbildungsjahr:    990,96 € brutto
im 3. Ausbildungsjahr:  1040,61 € brutto
im 4. Ausbildungsjahr:  1109,51 € brutto



Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden




Ihr Arbeitsgebiet umfasst:


In der 3,5 jährigen Ausbildung zum/ zur Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik werden in der Kfz-Werkstatt unseres Bezirksamtes in der Kniprodestraße 62, 10407 Berlin die Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, die für eine spätere Tätigkeit in der gewerblichen Wirtschaft und/oder im öffentlichen Dienst notwendig sind. Zum allgemeinen Aufgabengebiet des/der Kraftfahrzeugmechatronikers_in gehören Pflege- und Wartungsarbeiten, Diagnose- und Instandsetzungsarbeiten sowie die Baugruppeninstandsetzung. Besondere Themenschwerpunkte werden in überbetrieblichen Kursen vermittelt. Die theoretische Ausbildung erfolgt als Blockunterricht am Oberstufenzentrum Kfz-Technik, Gierkeplatz 1-3.


Die Ausbildungsinhalte des Berufes Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit der Fachrichtung Nutzfahrzeuge sind u.a. folgende:
 
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufes sowie Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Warten und Instandhalten der Kraftfahrzeuge einschließlich Elektronik und Elektrotechnik
  • Prüfen von Abgasen und Einrichtungen zur Emissionsminderung
  • Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen
  • Instandhalten von tragenden und verkleidenden Bauteilen und Baugruppen an Nutzkraftfahrzeugen
  
 
 
 

Sie bringen mit...

- einen mittleren Schulabschluss mit befriedigenden Leistungen 

- gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie und Sport

- gesundheitliche Eignung (ärztliches Zeugnis, nicht älter als 3 Monate)

- erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate
)



Außerfachliche Anforderungen:
  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit
  • technisches Verständnis und Interesse am Aufbau und der Funktion von Kraftfahrzeugen
  • Fähigkeit zur Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Selbständigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft 
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit


      


Wir bieten...
 
- eine Bezahlung nach geltendem Tarifvertrag
- 29 Tage Erholungsurlaub
- Jahressonderzahlung








 


 
 



 








Sie finden sich im Profil wieder?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.06.2019



Erforderliche Bewerbungsunterlagen:
  • ein Bewerbungsanschreiben/ Motivationsschreiben 
  • ausführlicher tabellarischer Lebenslauf
  • dienstliche Beurteilung/ Praktikumsbeurteilungen/ Arbeitszeugnis (möglichst nicht älter als ein Jahr)
  • Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • der Nachweis Ihres Schulabschlusses (Abschlusszeugnis)

Für Bewerber/-innen, die bereits im öffentlichen Dienst des Landes Berlin beschäftigt sind, bitte ich um die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte. 

Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerber/-innen elektronisch gespeichert und im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens durch das Bezirksamt Pankow weiterverarbeitet [§ 6 Abs. 1 EU-DSVGO].
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:
www.berlin.de/ba-pankow/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/



Allgemeiner Hinweis:

Weitere Einzelheiten können der Ausbildungsbeschreibung entnommen werden.

Die Einstellung erfolgt unter Vorbehalt der gesundheitlichen Eignung und Vorlage eines einwandfreien Führungszeugnisses.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht.

Anerkannte Schwerbehinderte oder diesem Personenkreis gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Das Bezirksamt Pankow hat sich aufgrund des Frauenförderplans verpflichtet, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Während der Bewerbungsphase findet die Kommunikation in der Regel per E-Mail statt.
Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Posteingang sowie Ihren Spam-Ordner.


Ansprechpersonen für Ihre Fragen:

Rund ums Aufgabengebiet:

Herr Kempe
Tel.: 90295-4028
SGA 231
Andreas.Kempe@ba-pankow.berlin.de

Rund ums Bewerberverfahren:
Herr Lemanczyk
Tel.: 90295-2490
Martin.Lemanczyk@ba-pankow.berlin.de

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter:
Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal