Anmeldung
 
350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gestalten täglich die Rahmenbedingungen für die Berliner Wirtschaft und fördern das Dienstleistungs- und Industriegewerbe. Unternehmen sollen im globalen Wettbewerb bestehen und wachsen, neue Firmen und Arbeitsplätze für den Standort Berlin gewonnen werden. Eine moderne Energiepolitik sowie die digitale Transformation zählen hierbei ebenso dazu, wie die Schaffung attraktiver Gewerbe- und Industriestandorte.
 

Befristete Einstellungsangebote für Studienabsolventen*innen
(Bachelor)
 

Kennzahl 19/B

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: E09 TV-L, Erfahrungsstufe 1
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden

befristet gem. § 14 (1) Satz 2 Nr. 2 TzBfG
für 2 Jahre
 

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Sie suchen eine interessante Beschäftigung im Anschluss an Ihr Studium zum Erwerb erster beruflicher Erfahrungen? In unserem Haus bestehen immer wieder für Berufsanfänger*innen zunächst befristete Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Themen- bzw. Aufgabenbereichen.

Sie bringen mit:

Sofern Sie Ihr Bachelorstudium in den Fachrichtungen Rechts-, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften bereits absolviert haben oder demnächst beenden werden und noch keine Berufserfahrung erworben haben, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung, die wir entsprechend der zu diesem Zeitpunkt bestehenden Möglichkeiten gerne berücksichtigen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit für das Gemeinwohl in einer modernen Verwaltung mit Europabezug,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin,
  • interne und externe Fortbildungsangebote sowie Hospitationsmöglichkeiten (z.B. Wirtschaftshospitationen),
  • ein aktives Wissensmanagement,
  • flexible Arbeitsmodelle (Teilzeit, gleitende Arbeitszeit, Telearbeit, Sabbaticals),
  • Führung auch in vollzeitnaher Teilzeit,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und fördern Ihre Gesundheit durch unser aktives Gesundheitsmanagement,
  • eine Konflikt- und Sozialberatung,
  • eine jährliche Sonderzahlung,
  • eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte,
  • die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines BVG-Firmentickets mit 5% Rabatt.
  • einen attraktiven Standort im Herzen Schönebergs gegenüber vom Rudolph-Wilde-Park, der mit dem öffentlichen Nahverkehr und dem Auto sehr gut zu erreichen ist. Neben der hauseigenen Kantine bietet die Umgebung ein vielfältiges gastronomisches Angebot.


Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Das Bewerbungsformular finden Sie am Ende dieser Anzeige unter dem Button „Jetzt bewerben“ bzw. unter folgendem Link:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Bachelor-INITIATIVBEWERBUNGEN-2019-de-f6721.html

Das Anforderungsprofil, die erforderlichen Bewerbungsunterlagen, ihre Ansprechpartner sowie weitere Hinweise zu dieser Ausschreibung, können Sie unter "weitere Informationen" oder auch unter folgendem Link abrufen:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Bachelor-INITIATIVBEWERBUNGEN-2019-de-j6721.html?pdf=de

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden können.