Anmeldung
 
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für rund 2.700 Menschen. Viele der Beschäftigten werden in den kommenden Jahren altersbedingt aus dem Dienstbetrieb ausscheiden. Aber wir wollen nicht nur unsere ausscheidenden Beschäftigten ersetzen, sondern aufgrund vieler neuer Aufgaben auch zusätzliche Menschen für die Arbeit bei uns gewinnen. Genau die richtige Zeit, um eine Tätigkeit im Bezirksamt Mitte zu beginnen. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen unsere Bezirksverwaltung für die Zukunft wappnen.

Wir bieten Ihnen nicht nur eine breite Palette von Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen, sondern auch gute Aufstiegs- und Karrierechancen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Vom großen Tiergarten über moderne Bibliotheken bis in den medizinischen Bereich des Gesundheitsamtes oder in den Baubereich – bei uns warten spannende Aufgaben und Arbeitsorte.

Das Bezirksamt Mitte ist ein Arbeitgeber, dem das Wohlbefinden seiner Beschäftigten genau so am Herzen liegt wie das der Bürgerinnen und Bürger, für die wir tagtäglich gute Arbeit leisten wollen. Und das im Herzen von Berlin, dem politischen Zentrum der Bundesrepublik Deutschland mit fast 380.000 Einwohner/innen. Bei uns sind interessante Aufgaben noch ein bisschen spannender als anderswo.




Das Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.01.2019 eine/n mehrere
Sachbearbeitung Bodenschutz und Altlasten im Umwelt- und Naturschutzamt                                  
unbefristet
Kennziffer: 195/2018

 

Entgeltgruppe: E13 TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

* Ermittlung und Bewertung von Boden- und Grundwasserverunreinigungen, inkl. von Havariefällen mit 
   wassergefährdenden und toxikologischen Stoffen,
* Außendiensttätigkeit auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit, Zusammenarbeit mit Feuerwehr und
   Umweltkripo (LKA).
* Erstellen von Probenahmekonzepten für Boden und Grundwasser, Erarbeitung von Maßnahmen zum
   Bodenschutz- und von Nutzungseinschränkungen bei Bodenbelastungen, insbesondere für sensible
   Nutzungen
* Wissenschaftliche projektbezogene Begleitung von Sanierungsuntersuchungen und Sanierungsplänen
   gemäß BBodSchG, ggf. eigenständige Durchführung von Maßnahmen nach § 13 BBodSchG
   Vorbereitung und Begleitung der wissenschaftlich-technischen Anforderungen an
   Sanierungsanordnungen und an öffentlich rechtliche Sanierungsverträge
* Überwachung von Boden- und Grundwasserbelastungen mit Monitoringkonzepten
* Entscheidungen zum Einbau von Bodenmaterial
* Wissenschaftliche Beratung von Behörden, Bauherrn, Grundstückseigentümern und Investoren bei
   Maßnahmen zum Boden- und Grundwasserschutz
* Bearbeitung wissenschaftlicher und technischer Grundsatzfragen des Bodenschutzes
* Vergabe und fachliche Betreuung von Boden- und Grundwassergutachten
* Stellungnahmen in Beteiligungsverfahren anderer Behörden, insbesondere in der Bauleitplanung, bei
   Planfeststellungen und in wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren,
* Pflege des Bodenbelastungskatasters

Sie haben...

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur, Master) der Geologie/Geowissenschaften/ Geoökologie in der Vertiefungsrichtung Hydrogeologie und mindestens 2-jähriger nachgewiesener praktischer Erfahrung in der Erkundung und Sanierung von Altlasten
  • oder
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur, Master) mit mindestens 5-jähriger nachgewiesener praktischer Erfahrung in der Erkundung und Sanierung von Altlasten.

Wir bieten...

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • Arbeiten in einem Team
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld (Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch zeitliche Selbstbestimmung und flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
  • zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
  • Es erfolgt eine individuelle Einarbeitung durch den jetzigen Stelleninhaber durch Wissenstransfer
Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil)  finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen“! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal www.berlin.de/karriereportal

 
Ihr/e Ansprechpartner/in für das Bewerbungsverfahren: 

 
Herr Olaf Klautke
olaf.klautke@ba-mitte.berlin.de    
030/9018-25402
 
Ihr/e Ansprechpartner/in für das Aufgabengebiet: 

 
Herr Andreas Lauff
Andreas.lauff@ba-mitte.berlin.de
030/9018-25179