Anmeldung
 
Treptow-Köpenick ist ein ganz besonderer Bezirk im Südosten Berlins, der Bezirk zum Arbeiten, Wohnen und Erholen. Der größte, grünste und wasserreichste Bezirk Berlins hat eine lange Geschichte und Tradition. Treptow-Köpenick bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für ein hohes Maß an Lebensqualität und verschiedene idyllische Wohngebiete in einer einzigartigen und attraktiven Wald- und Seenlandschaft.

Arbeiten Sie dort, wo sich andere erholen.

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin bietet attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze.


Das Bezirksamt Treptow-Köpenick sucht ab sofort, unbefristet, mehrere

Ausbildungsabsolventinnen und Ausbildungsabsolventen


Kennziffer: 3307/E6/2018

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: E06 TV-L
Vollzeit, mit 39,4 Wochenstunden

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Ihre Aufgaben richten sich nach der künftigen Verwendungsdienststelle und sind u.a.: Bearbeitung von Vorgängen im Haushalts- und Rechnungswesen, Mitwirkung bei der Materialbeschaffung und -Verwaltung, Mitwirkung bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen, Aufgaben in der Personalverwaltung und Personalwirtschaft, Bearbeitung von administrativen Vorgängen im Rahmen der Personalgewinnung, des Personaleinsatzes und der Personalentwicklung


 Sie verfügen über...
  • eine bis spätestens September 2019 abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
 
  • Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Tarif-, Arbeits- und Beamtenrecht, des allgemeinen Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrechts, des Haushaltsrechts und des MS-Office-Pakets. Wünschenswert sind Kenntnisse des Personalvertretungsrechts, der Vorschriften des LGG, des Frauenförderplans, des SGB IX, der VV Integration behinderter Menschen, des Behindertengleichstellungsgesetzes, des Landesgleichberechtigungsgesetzes, des AGG sowie des PartIntG.
 
  • Vorausgesetzt werden Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit und Teamfähigkeit. Ferner wird die Bereitschaft vorausgesetzt, regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.
 
 


Wir bieten...
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, moderne Arbeitsplätze im Südosten der Stadt unter anderem in der Altstadt von Köpenick, in Baumschulenweg, im Wissenschaftsstandort Adlershof, in Alt-Treptow.
 
  • die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung, einschließlich Personalentwicklung und Wissenstransfer nutzen.
 
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Telearbeit , ggf. mobiles Arbeiten) und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten.
 
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (z.B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen, sowie eine kostenlose externe Sozialberatung.
 
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen.
 
  • weitere Vorteile: Ein vergünstigtes Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Eine jährliche Sonderzahlung und eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte.
 
  • gute Verkehrsanbindung: nur jeweils 20 Minuten von der City und vom neuen Flughafen BER entfernt
 

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen:
Ulrike Schaaf
030 / 90297 3512

 
Hinweise für Dienstkräfte des Landes Berlin:
Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist Ihre aktuelle Beurteilung bzw. Leistungsaussage (nicht älter als 1 Jahr) zu berücksichtigen. Bitte kümmern Sie sich daher rechtzeitig um die Erstellung einer dienstlichen Beurteilung bzw. Leistungsaussage.

allgemeine Hinweise

Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund ist ausdrücklich erwünscht.

Eingehende Bewerbungen werden ONLINE im Karriereportal berücksichtigt. Die Bewerbungsdatenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von rexx-systems. Bitte nutzen Sie dafür den Button "Jetzt bewerben!". Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerberinnen und Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung auf diese Stellenausschreibung finden Sie unter folgendem Link:  http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/


Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter:  http://www.berlin.de/karriereportal