Anmeldung

* Pflichtfelder

Openerbild: Panorama Berlin


Der Bezirk Pankow ist mit seinem Mix aus urbanen Trendvierteln, Wohngegenden für Familien und idyllischen Dorflagen ein besonderer Hotspot von Berlin.

Mit einer ausgeprägten kulturellen Vielfalt und einer Vielzahl von Erlebnismöglichkeiten für alle Generationen bietet der pulsierende Bezirk Pankow eine große Anziehungskraft mit einer hohen Lebensqualität und ein lebendiges Szeneleben in den einzelnen Ortsteilen.

Genauso vielfältig wie der Bezirk ist die Mitarbeit im Bezirksamt Pankow. Tagtäglich stellen sich unsere Mitarbeitenden den unterschiedlichen Bedarfen der Bürgerinnen und Bürgern.

Pankow als bevölkerungsreichster Bezirk hat einen erhöhten Personalbedarf und sucht engagierte Kolleginnen und Kollegen, um den künftig steigenden Herausforderungen gewachsen zu sein. Als öffentlicher Arbeitgeber bietet das Bezirksamt Pankow ein breites Spektrum an Tätigkeiten und Karrierechancen. Da sich die Vielfalt unserer Bevölkerung auch in der Pankower Verwaltung widerspiegeln soll, freuen wir uns auf Bewerbungen aus allen Bevölkerungsgruppen. Bewerben Sie sich - nutzen Sie Ihre Chance!


 
                     
Das Bezirksamt Pankow von Berlin sucht
für die Stadtteilbibliothek

ab dem 01.09.2020

mehrere Nachwuchskräfte im Ausbildungsberuf

         Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste


Kennzahl: 002-2020

Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden
Wir suchen... motivierte Bewerber*innen, die über einen sehr guten bis guten mittleren Schulabschluss oder erweiterten Hauptschulabschluss verfügen.
                         Die Noten sollten mindestens gut bis befriedigend sein. Besonderen Wert legen wir auf die Fächer:
                         Deutsch, erste und zweite Fremdsprache,
Informatik, welche jeweils mindestens mit guten Leistungen nachzuweisen sind.
                        

 
Ihr Arbeitsgebiet umfasst u. a.
  • Beratung und Serviceleistungen für Bibliotheksnutzer*innen
  • unterschiedliche Medien (Bücher, DVDs, E-Reader, Brettspiele) bearbeiten
  • Onlineangebote der Bibliothek vermitteln und nutzen
  • Pflege und Bearbeitung der Bibliotheksbestände
  • Gestaltung und Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Betreuung von Angeboten zur Leseförderung
  • Mitarbeit in den Sozialen Netzwerken der Bibliothek (Instagram, Facebook...)

              
Sie bringen mit…
  •  Team- und Kommunikationsfähigkeit
  •  Ausbildungs- und Arbeitsmotivation
  •  gute Auffassungsgabe und Begeisterungsfähigkeit
  •  Interesse an jeglicher Art von Medien
  •  Freude am Umgang mit Menschen
 

Wir bieten...
  • die Vermittlung von Fertigkeiten und Fähigkeiten, die für eine spätere Tätigkeit im öffentlichen Dienst und/oder in der Wirtschaft notwendig sind
  • eine Bezahlung nach geltendem Tarifvertrag
  • eine umfassende Ausbildung in der Berufsschule
  • die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung im Bezirksamt Pankow von Berlin nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung
  • ein breites Angebot des Gesundheitsmanagements, auch für Auszubildende
  • vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung im Anschluss an die Ausbildung als Beschäftigte*r
  • eine kostenlose externe Sozialberatung.
  • eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte.
  • 30 Tage Erholungsurlaub in einem Kalenderjahr
  • Jahressonderzahlung


 
Erforderliche Bewerbungsunterlagen:
  • Darstellung der Motivation in einer wählbaren Form (Video, Brief, Einträge in den Sozialen Netzwerken)
   Unter "weitere Informationen" finden Sie eine Erläuterung dazu.
  • ausführlicher tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulabschlusszeugnises
  • ggf. dienstliche Beurteilung/ Arbeitszeugnis (möglichst nicht älter als ein Jahr)
  • ggf. Nachweis über Studium/ Berufsausbildung
  • ggf. Nachweis Sprachenkenntnisse durch Ausfüllen des Sprachenpasses


Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2020.


Ansprechpartner/in für organisatorische Fragen:
Margit Thiel               Tel.: 90295 - 2488
Martin Lemanczyk     Tel.: 90295 - 2490


Ansprechpartnerinnen für fachliche Fragen:
Kerstin Schmeiser   Tel.: 90295 - 3861
Verena Trosien        Tel.: 90295 - 3867  



Hinweise:
Bitte bewerben Sie sich über das Karriereportal.
Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht.
Anerkannte schwerbehinderte Menschen oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.
Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
Eine Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gemäß den dienstlichen Erfordernissen wird vorausgesetzt.
Während der Bewerbungsphase findet die Kommunikation in der Regel per E-Mail statt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Posteingang sowie Ihren Spam-Ordner.
Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur per Fachpost oder Freiumschlag zurückgesandt werden.
Kosten, die Ihnen durch die Einladung zur Vorstellung entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.
 
Für weitere Informationen Bitte unteres Feld "weitere Informationen" aufrufen.

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal