Arbeit und andere Beschäftigungsmöglichkeiten

Sinnvolle Beschäftigung

Sortier-und-Montagebetrieb
Bild: jva tegel

Durch individuell passende Beschäftigungen, die die Gefangenen als sinnvoll empfinden, werden die beruflichen und sozialen Fähigkeiten der Gefangenen gefördert. Dies stärkt ihr Selbst- und Verantwortungsbewusstsein. Die Chancen auf ein Leben ohne weitere Straftaten erhöhen sich deutlich.

Vertrauen in die eigenen Leistungen

Nichts ist unmöglich
Bild: Sergey Nivens - Fotolia.com

Vertrauen in die eigenen Leistungen
+ Erwerb von sozialen und fachlichen Kompetenzen

= Grundlage für eine Erwerbstätigkeit nach der Entlassung

Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit

Link zu: Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit
Bild: Zerbor - Fotolia.com

Resozialisierungsberater/innen sind als Mitarbeitende der Arbeitsagentur in den Justizvollzugsanstalten (JVA) tätig.

Sie beraten nicht nur die Inhaftierten,
sondern auch die Anstalt.

Fachliche Anleitung

Meister gibt Auszubildenden Anweisungen
Bild: auremar - Fotolia.com

In den Arbeitsbetrieben der Anstalten
erhalten die Inhaftierten
fachkundige Anleitung und Ausbildung
unter anderem durch

  • Werkmeisterinnen und Werkmeister
  • Mitarbeitende von Unternehmerbetrieben
  • Mitarbeitende von Bildungsträgern.

Das Leistungsspektrum der Arbeitsbetriebe

KfZ-Werkstatt
Bild: jva tegel

In den Berliner Justizvollzugsanstalten werden folgende Leistungen erbracht:

Polsterarbeiten, Schlosserleistungen, Schuhmacherleistungen,
Kfz-Arbeiten, Tischlereierzeugnisse, Gärtnereileistungen,
Erzeugnisse aus Bäckerei und Konditorei,
Druckerei- und Buchbindeleistungen sowie Wäschereiarbeiten.

Mehrere Großküchen sorgen für die tägliche Essensversorgung der Inhaftierten.

Weitere Informationen zu den Arbeitsbetrieben