Sehr geehrte Eltern, liebe Familien,

Corona Teaser 620x310
Bild: Senatskanzlei Berlin

durch die Schließung von Kitas, Schulen, Kinder-, Jugend- und Familienzentren, aber auch Bibliotheken, Sportstätten und Spielplätzen kommt es in vielen Familien aktuell zu schwierigen Situationen und großen Herausforderungen.

Wir als Jugendamt haben eine besondere Verantwortung und möchten für Sie und Ihre Kinder da sein. Trotz der schwierigen Situation ist der Dienstbetrieb im Jugendamt Pankow sichergestellt.

Daher scheuen Sie sich nicht, bei uns nachzufragen oder Beratungsangebote zu nutzen.

Zurzeit ist das Jugendamt allerdings ausschließlich telefonisch zu erreichen, entsprechende Kontaktdaten können Sie der Website unter folgender Seite erreichen.

Eine Liste von Beratungsangeboten in Belastungssituationen finden Sie hier

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat folgende Tipps und Ratschläge für die Situation zu Hause mit den Kindern zusammen getragen.

Was kann Kindern helfen?

  • Versuchen Sie, für Ihr Kind da zu sein.
  • Ein strukturierter Tagesablauf mit festen Schlaf- und Essenszeiten gibt Halt und Sicherheit.
  • Im Rahmen der Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Hinweise zum Kontakt mit anderen Personen: Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind sich körperlich betätigt (Radfahren, Ball spielen usw.) und auch Zeit an der frischen Luft verbringen kann.
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung bei Ihren Kindern, gerade jetzt.
  • Schaffen Sie Zeiträume, in denen sich Ihr Kind entspannen und einfach spielen kann.
  • Schützen Sie Ihr Kind vor zu intensivem Konsum der Berichterstattung. Immer wieder mit bestimmten Bildern und Schilderungen konfrontiert zu werden, hilft nicht und kann verunsichern, auch Sie selbst.

Weitere Informationen zur Gestaltung des Alltages mit Ihren Kindern erhalten Sie hier.

Im untenstehenden PDF Dokument vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe finden Sie Tipps für Eltern.

Nutzen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern im aktiven Spiel und versuchen Sie den Medienkonsum auf ein Minimum zu begrenzen.

Bleiben Sie gesund!

COVID 19 Handreichung

PDF-Dokument (885.1 kB)