Berlin Pass - BuT

Neue kostenlose Schülerbeförderung ab dem 1. August 2018

Foto eines Berlinpasses
Bild: SenSoz

Alle Berliner Schülerinnen und Schüler (Schülerausweis I) können ab dem 01. August 2019 kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin nutzen. Dafür wird eine fahrCard der BVG benötigt. Als Nachweis zur Berechtigung muss der Berliner Schülerausweis I bei der Beantragung bei der BVG eingereicht werden. Berliner Kinder ab 6 Jahren, die noch keine Schule besuchen, kön­nen bis zur Einschulung an­stelle des Berliner Schüler­ausweis I einen anderen geeigneten Nachweis (z. B. Aufnahmebescheid der Schule) erbringen.

Der Berlinpass BuT mit Hologramm gilt somit nicht mehr als Fahrausweis bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin.

Weitere wichtige Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

Link zu einem Informationsblatt der BVG

DOCX-Dokument (24.5 kB)

Der „Berlinpass“ ermöglicht allen Berlinerinnen und Berlinern, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, den vergünstigten Eintritt bei Kultur, Bildung, Sport und Freizeit und bietet so die Gelegenheit, trotz eines geringen Einkommens, am sozialen und kulturellen Leben in Berlin teilzunehmen.
Ermäßigungen für Berlinpass-Inhaber/-Inhaberinnen gibt es in den folgenden Bereichen:

Vergünstigungen durch den Berlinpass

  • Öffentlicher Nahverkehr, z. B.:

    • Berlin-Ticket S (BVG, S-Bahn, DB Regio)

  • Kultur, z. B.:

    • 3-Euro-Kulturticket
    • Theater, Philharmonie, Opernhäuser, Konzerte

  • Sport, z. B.:

    • Berliner Bäderbetriebe
    • Kunsteisbahnen
    • freier Eintritt oder Ermäßigungen in Sportvereinen

  • Freizeit, z. B.:

    • Tierpark in Friedrichsfelde, Zoo Berlin, Aquarium
    • Botanischer Garten und Botanisches Museum

  • Bildung, z. B.:

    • Volkshochschulen
    • Musikschulen
    • Bibliotheken

Die Einzelheiten zu den Ermäßigungen können direkt bei den genannten Anbietern erfragt werden.
Den „Berlinpass“ erhalten Sie bei den Bürgerämtern der Bezirksämter.
Zur Ausstellung des „Berlinpass“ benötigen Sie den aktuellen Bescheid und ein Passfoto.
Zu weiteren Informationen besuchen Sie die Webseite des „Berlinpass“
oder entnehmen Sie dem Faltblatt der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales zum „Berlinpass“ hier.