15.05.2019 Tag der Familie - Großes Netzwerk im Kiez hilft Kindern & Familien

Nr. 09 / 2019 – 15. Mai 2019
Tag der Familie 2019

Familien sind das Herz unserer Gesellschaft. Und weil das so ist, veranstaltete das Jobcenter Berlin Mitte gemeinsam mit der „Fabrik Osloer Straße“, dem Jugendamt, AWO und Clearingstelle sowie weiteren Kooperationspartnerinnen und -partnern einen informativen, zum Austausch anregenden Informationsnachmittag zum Internationalen Tag der Familie.

Im Fokus standen vielerlei Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Von Hausaufgabenhilfe, kostenlosen Kultur- und Freizeitangeboten bis hin zu Beratungsangeboten für Erziehung und Haushalt war alles dabei. Die Träger waren mit vielen Informationsbroschüren, Flyern und Zeit für Beratung für alle Interessierten von Ort ansprechbar.

„Wir haben im vergangenen Jahr 2018 mehr als 12.000 Menschen in Arbeit integriert. Es geht also!

Wir wollen diesen Tag heute dafür nutzen, dass Sie die Hilfs- und Unterstützungsangebote erhalten, die Ihnen dabei helfen können, eine sozialversicherungspflichte Beschäftigung aufzunehmen. In vielen Familien müssen oder wollen beide Elternteile arbeiten. Dabei steht nicht allein die wirtschaftliche Funktion von Erwerbsarbeit im Vordergrund. Diese bietet für sie und Ihre Familien, insbesondere für Ihre Kinder zusätzlich soziale Teilhabe, erhöht die Zufriedenheit und trägt generell zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Ich wünsche Ihnen bei dieser Veranstaltung viele gute Kontakte und vielleicht eine erste Idee, welchen Schritt Sie als nächstes gehen wollen.“ Lutz Mania, Geschäftsführer des Jobcenters Berlin Mitte.

Mehr Informationen über kostenlose und günstige Angebote für Familien und Kinder können Sie unserer Broschüre entnehmen.

Broschüre zum Tag der Familie 2019

PDF-Dokument (1.4 MB)