Inhaltsspalte

Hintergrund

„Wege zum Wohlbefinden“ – unter diesem Motto hat sich das Jobcenter Berlin Lichtenberg der Gesundheitsförderung und Prävention seiner Kund:innen verschrieben. Es ist kein Geheimnis, dass Gesundheit und Arbeitslosigkeit sich gegenseitig beeinflussen. Arbeitslosigkeit kann zu einer Dysbalance im Gesundsein führen und bestehende gesundheitliche Problemlagen verstärken. Oder diese erst entstehen lassen. Daher ist die Sensibilisierung zum Thema Gesundheit ein wichtiger Meilenstein, wenn es um den Wiedereinstieg in das Berufsleben geht.

Seit dem Jahr 2018 beteiligt sich auch das Jobcenter Berlin Lichtenberg am Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt, kurz GKV-Modellprojekt. In Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen und dem Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. hat es sich das Jobcenter zur Aufgabe gemacht, erwerbslose Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bedarfsgerecht und zielgerichtet zu unterstützen und somit deren Beschäftigungsfähigkeit zu stärken.

Dafür wurde bereits zu Beginn des Jahres 2018 eine ausgewählte Gruppe von Integrationsfachkräften in der Durchführung gesundheitsorientierter Beratungsgespräche geschult. Um eine noch zielgerichtete Betreuung zu ermöglichen, sind zwei Mitarbeitende des Jobcenters Lichtenberg Ende 2020 zu Integrationsfachkräften mit dem Schwerpunkt Gesundheitsberatung qualifiziert worden.

Die beiden Mitarbeitenden, welche selbst einen beruflichen Background aus dem Gesundheitswesen mitbringen, erarbeiten in einer vertrauensvollen Umgebung einen auf die Kund:innen individuell zugeschnittenen Gesundheitsfahrplan. Auf Grundlage dieses Fahrplans erfolgt dann eine bedarfsgerechte Beratung zu den Bereichen Ernährung, Bewegungs-gewohnheiten, Stressmanagement und Suchtmittelkonsum sowie die Vermittlung und Begleitung zu passenden Gesundheitsangeboten im Bezirk Lichtenberg. Die Inanspruchnahme der Gesundheitsberatung sowie die Teilnahme an Kursen und Angeboten ist dabei vollkommen freiwillig und kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Logos der Mitglieder im GKV-Bündnis
Logos der Mitglieder im GKV-Bündnis
Bild: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.