Terminierung

Möglichkeit zur Terminierung

In einem Terminkalender steht der Eintrag 'Beratungsgespräch'. Auf dem Kalender liegen ein Stift und eine Brille
Bild: JiSign / Fotolia.com
  • Sie möchten einen Erstantrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts stellen?
  • Sie haben Fragen zu leistungsrechtlichen Themen?
  • Sie haben Fragen zu vermittlungsrelevanten Themen?
  • Sie wünschen eine ausführliche Beratung zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe?

Dann nutzen Sie ab sofort die Möglichkeit telefonisch unter der Servicerufnummer
030 5555 88 2222 Termine in der Eingangszone, bei Ihrer Vermittlungsfachkraft oder in Ihrem Leistungsteam des Jobcenters Berlin Lichtenberg zu vereinbaren.

Sie können Ihr Anliegen, sowie Datum und Uhrzeit nach Verfügbarkeit auswählen und wenn Sie wünschen, eine Terminbestätigung per SMS erhalten.

Für die folgenden Anliegen können Termine in den entsprechenden Bereichen vereinbart werden:

Eingangszone:

  • Erstbeantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts
  • Beratung zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe

Leistungsbereich:

  • Abgabe Antrag Miet- und Energieschulden
  • Abgabe Antrag auf Umzug inkl. Wohnungsangebot
  • Beratung Umzug
  • Klärung Aufhebungs- und Erstattungsbescheid
  • Klärung endgültige Festsetzung
  • Klärung Anrechnung Einkommen
  • Fragen zur temporären BG/ Trennung BG/ Aufnahme Person in BG

Arbeitsvermittlung:

  • Grundsätzlich alle vermittlungsrelevanten Themen
  • Abgabe von Unterlagen wie z.B. BGS, AVGS, Anträge VB, usw.

Nutzen Sie unser Serviceangebot, um lange Wartezeiten zu vermeiden und so schnell wieder Zeit für andere Dinge zu haben