Inhaltsspalte

Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit dem Coronavirus

terminierte Vorsprachen in dringenden Fällen möglich

Verschiedene Symbole „Information“
Bild: Human_036 / depositphotos.com

Zur Reduzierung des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus und zur Eingrenzung des Ausbreitungsgrades sind persönliche Vorsprachen im Jobcenter Berlin Lichtenberg bis auf Weiteres nur eingeschränkt und
nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.
Bitte beachten Sie, dass viele Anliegen auch telefonisch oder online geklärt werden können.
Sie können auch einen Termin für ein terminiertes, telefonisches Beratungsgespräch vereinbaren.
Eine Terminanfrage für eine persönliche Vorsprache/ ein telefonisches Beratungsgespräch kann über Servicerufnummer: 030 / 5555 88 6999 und über das Servicecenter (0305555882222) vorgenommen werden. Um mögliche Rückfragen schnell klären zu können, geben Sie bitte stets Ihre Kundennummer und eine Telefonnummer an.

Hinweise, wenn Sie einen Termin zu einer persönlichen Vorsprache im Jobcenter erhalten haben:

  • Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nase Schutz mit und tragen Sie diesen während des gesamten Aufenthalts im Jobcenter.
  • Bitte bringen Sie Ihr Einladungsschreiben und ein Ausweisdokument zur Vorlage mit.
  • Erscheinen Sie bitte pünktlich zum Termin, ein verspäteter Einlass kann nicht zugesichert werden.
  • Bei akuten Atemwegserkrankungen und anderen Grippesymptomen, sagen Sie den Termin bitte rechtzeitig vorher ab.
  • Erscheinen Sie bitte möglichst ohne Begleitpersonen zum Termin.

1. Alternative Kontaktmöglichkeiten
2. Aktuelle Hinweise zum berlinpass und zum Berlin Ticket S
3. Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung
4. FAQ zur Grundsicherung und Erklärvideo zur Antragstellung
5. Unterstützungsangebote für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
6. Übersicht über die Leistungen für Eltern/Familien
7. Übersicht der psychosozialen Nothilfenummern
8. Übersicht der Hilfetelefone für Berlin bei häuslicher Gewalt, bei psychischer Belastung/Einsamkeit und Hilfe für pflegende Angehörige
9. Ausgabe von medizinischem Mund-Nasen-Schutz

1. Nutzen Sie bitte unsere alternativen Kontaktmöglichkeiten

  • Sie können uns Mo., Di., Mi. und Fr.: 08.00-14.00 und Do.: 08.00-18.00 über die Servicerufnummer: 030 / 5555 88 6999 erreichen
  • Service Center (Tel.: 030 / 5555 88 2222, Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr)
  • per E-Mail: Bitte mit Angabe Ihrer Bedarfsgemeinschaftsnummer an das Funktionspostfach Ihres zuständigen Teams (dieses finden Sie in der Regel auf den Schreiben des Jobcenters) oder an jobcenter-berlin-lichtenberg@jobcenter-ge.de
  • über die Postfachfunktion der Jobbörse
  • über das Portal Jobcenter.Digital können online Anträge auf Weiterbewilligung von Arbeitslosengeld II gestellt sowie Veränderungsmitteilungen mitgeteilt werden. Die dafür notwendigen Zugangsberechtigungen für die Kundinnen und Kunden können über das Service-Center beantragt werden.
  • den Postweg oder Hausbriefkasten

Hinweis:* Die Antragstellung wirkt nach § 37 Absatz 2 Satz 2 SGB II auf den Ersten des Monats zurück, so dass sich im Regelfall selbst durch eine Verzögerung in der Antragstellung keine negativen Auswirkungen für Kundinnen und Kunden ergeben.

Diese und weitere Informationen zu etwaigen Maßnahmen bzw. Handlungsempfehlungen finden Sie auch im nachfolgenden Hinweisflyer.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher

PDF-Dokument (262.4 kB)

2. Aktuelle Hinweise zum berlinpass und zum Berlin Ticket S

Bitte beachten Sie die Informationen der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales zum berlinpass und zum Berlin-Ticket S in Zusammenhang mit Covid-19 (Corona).

3. Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung (Sozialschutzpaket)

Beim Sozialschutzpaket handelt es sich um ein neues Gesetz, das den Zugang zu Sozialleistungen erleichtert. Dieses Gesetz ergänzt auch die Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Sozialgesetzbuch II. Dadurch können Sie (auch wenn Sie gar nicht arbeitsuchend sind) finanziell unterstützt werden.

Weitere Informationen und auch alle Anträge finden Sie unter:

https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/

4. Covid-19 (Corona-Virus): FAQ zur Grundsicherung

Die Bundesagentur für Arbeit stellt eine Sammlung der wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ) zur Grundsicherung bereit. Dort finden Sie u.a. ein Erklärvideo zum Ausfüllen des Antrages auf Arbeitslosengeld II mit einer interaktiven Schritt-für-Schritt-Anleitung.

5. Unterstützungsangebote für Lichtenberger Unternehmen

Zusammenstellung von Unterstützungsangeboten für Arbeitgebende

PDF-Dokument (220.8 kB)

Corona-Hotline der Wirtschaftsförderung

PDF-Dokument (247.8 kB)

6. Übersicht über die Leistungen für Eltern/Familien

Zusammenstellung von Unterstützungsangeboten für Familien

PDF-Dokument (326.8 kB)

7. Übersicht der psychosozialen Nothilfenummern

Psychosoziale Unterstützung

PDF-Dokument (517.3 kB)

8. Übersicht der Hilfetelefone für Berlin bei häuslicher Gewalt, bei psychischer Belastung/Einsamkeit und Hilfe für pflegende Angehörige

Hilfetelefon

PDF-Dokument (594.4 kB)

9. Ausgabe von medizinischem Mund-Nasen-Schutz an Berechtigte

Aktuelle Informationen zum Start der FFP2-Maskenpflicht in Berlin erhaltne Sie unter diesem Link.

Das Bezirksamt Lichtenberg hat die Verteilung des kostenlosen medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Anspruchsberechtigte aus dem Bezirk übernommen.

Weitere Informationen und alle Ausgabestellen im Bezirk finden Sie auf der Webseite des Bezirksamtes.