Sachleistungen als Regelleistungen

  • In besonderen Lebenslagen können Situationen auftreten, die Ihren Lebensunterhalt gefährdet. In solcher Notsituation kann Ihnen auch eine Sachleistung oder Geldleistung als Darlehen gewährt werden. Solch eine Notsituation kann zum Beispiel durch Verlust oder Diebstahl einer Sache entstehen. Diese Darlehen sind zurückzuzahlen. Im Regelfall 10% des maßgeblichen Bedarfs je Monat.
  • Auch in Fällen, in denen die Zweckbestimmung der Leistungen nicht oder mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht erreicht wird wie bei unwirtschaftlichen Verhalten oder einer Lebensführung, die der Höhe der gewährten Leistung nicht entspricht.