Empfang / Eingangszone

Empfang
Bild: Jobcenter Berlin FK

Der Empfang rechts am Haupteingang dient allen Besuchern des Jobcenters zur Anmeldung, die ohne festen Termin kommen.

Hier erfahren Sie, wo Sie im Haus Ihre Fragen klären können und werden entsprechend weitergeleitet.

Hinweis: Ohne eine vorherige Anmeldung am Empfang können Sie in den anderen Bereichen unseres Hauses leider nicht bedient werden!

Bei der Vorsprache am Empfang legen Sie bitte folgende Unterlagen unaufgefordert vor:

  • einen gültiger Personalausweis oder Reisepass / Führerschein mit Meldebescheinigung,
  • einen aktuellen Bescheid über Arbeitslosengeld II,
  • eine Kunden- oder Bedarfsgemeinschaftsnummer, wenn vorhanden.

Sie erhalten am Empfang auch

  • erste Informationen
  • Vordrucke und Merkblätter.
    (Ausnahme: Keine Neuanträge auf Arbeitslosengeld II. Diese werden nur in einem persönlichen Beratungsgespräch in der Eingangszone ausgehändigt – siehe unten).

Außerdem können Sie hier

  • Post abgeben, wenn Sie nicht den Hausbriefkasten nutzen möchten,
  • den „Berlinpass“ im Rahmen von Bildung und Teilhabe verlängern lassen.
    (Dafür legen Sie bitte Ihren aktuellen Bescheid über Bildung und Teilhabe vor.)