Geschäftsstelle Masterplan Industriestadt

Masterplan

Am 4. September 2018 hat der Berliner Senat die dritte Fortschreibung des Masterplans Industriestadt Berlin verabschiedet und damit den zentralen Stellenwert einer zukunftsorientierten, ganzheitlichen und langfristig wirksamen Industriepolitik für die Koalition unterstrichen. Die erfolgreiche Umsetzung ist eine Querschnittsaufgabe, die nur im Schulterschluss aller Beteiligten gelingen kann. Dabei kommt klaren Zielsetzungen, einem kontinuierlich aktivierenden Austausch mit allen Partnern sowie der ergebnisorientierten Begleitung und Förderung der Maßnahmenumsetzung eine besondere Bedeutung zu.

Mit der Etablierung einer koordinierenden Geschäftsstelle stellt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ein zentrales Projektmanagement für den gesamten Umsetzungsprozess des Masterplans (2018-2021) sicher.

Selbstverständnis

Am 1. März 2019 hat die Geschäftsstelle ihre Arbeit in der Senatsverwaltung aufgenommen. Um eine effektive Umsetzung der Themenfelder zu gewährleisten, ist es ihr Anspruch, neben dem Nachhalten aller Einzelmaßnahmen auch inhaltliche, steuernde und innovative Impulse zu geben. Darüber hinaus führt sie zweimal im Jahr ein Monitoring zum Umsetzungsstand der Einzelprojekte durch und bereitet die Ergebnisse entsprechend auf.

Der zu managende Entwicklungsprozess ist agil, flexibel und ergebnisoffen; er ermutigt die Gestaltungsfreude der jeweiligen Protagonisten. Die Geschäftsstelle unterstützt den Transfer von der Planung bis hin zur Implementierung organisatorisch und inhaltlich und ist bei Fragen und Herausforderungen erste Anlaufstelle für die jeweils federführende Institution in Einzelprojekten. Zugleich informieren sie über Fortschritte, fördert den Austausch und die Vernetzung der Akteure und moderiert Lösungsfindungen.

Die Geschäftsstelle fungiert zudem als Ansprechpartner für alle flankierenden Stakeholder aus Wirtschaft, Verwaltung und Institutionen sowie Politik und Medien.

Sie hat ihren Sitz bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in der Martin-Luther-Straße 105, 10825 Berlin.

Sie ist unter Tel.: +49 30 5870 9070 bzw. E-Mail: post@industriestadt-berlin.de erreichbar.