Ausstellung: "Industrie findet Stadt"

Stadt1
Bild: Yeji Hong, design akademie berlin

„Industrie findet Stadt“, so lautet der Titel eines ungewöhnlichen Projekts: Studierende und Auszubildende zeigen die Berliner Industrie, ihre Produkte und urbanen Produktionsstätten in einem ungewöhnlichen Licht: mal im Technostil, mal orchestral interpretiert, mal abstrahiert inszeniert.

Ausgangspunkt war die Idee, die moderne Industrie und das kreative Potenzial der Hauptstadt in Berührung zu bringen und so einen ureigenen Berliner Blick zu entwickeln.

Stadt2
Bild: Franz Mattuschka, HTW Berlin

Herausgekommen sind spannende Fotografien und Filme, die einen neuen Blick auf Roboter und Reinraum, smarte Produktion, IT und Innovation werfen.

Dabei steht immer auch der Mensch im Mittelpunkt. Das Zusammenspiel Mensch – Maschine wird ebenso in Szene gesetzt wie die Sicht von Kindern auf die Industrie in der Zukunft.

Stadt3
Bild: Louise Seidenstücker, design akademie berlin

„Industrie findet Stadt“ ist ein Kooperationsprojekt der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, der Industrie und Handelskammer zu Berlin und der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH mit den Design- und Kommunikationsfachbereichen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, der design akademie berlin – SRH Hochschule für Kommunikation und Design sowie des Zentrums für fotografische Ausbildung (ZffA).

Stadt4
Bild: Fotoklasse 15/17 - ZffA

Mitgetragen wird die Ausstellung durch den Masterplan Industriestadt Berlin 2.0 sowie die Hauptstadtkampagne beBerlin.

„Berlins Industrie ist modern und passt in die Stadt“ – dies ist die gemeinsame Kernbotschaft des Projekts, des Masterplans und der Kampagne.

Bisherige Orte: Ludwig Erhard Haus (11. bis 23.11.15), Berliner Rathaus (25.11.15 bis 5.1.16), Spandau Arcaden (7. bis 24.1.16), HTW – Campus Wilhelminenhof (4.4. bis 24.5.2016), Rathaus Schöneberg (29.8. bis 23.9.16).

Die Gestaltung der Ausstellung haben Studierende des Masterstudiengangs Bühnenbild_Szenischer Raum TU Berlin entworfen.

Ausstellungseröffnung "Industrie findet Stadt" im Ludwig Erhard Haus

zur Bildergalerie