Inhaltsspalte

Flughafen Neuhardenberg - 16/2005

Pressemitteilung vom 01.03.2006

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat den Rechtsstreit auf den übereinstimmenden Antrag der Beteiligten bis zu rechtskräftigen Entscheidung des beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig rechtshängigen Revisionsverfahrens – BVerwG 4 CN 1.05 – ausgesetzt. Gegenstand dieses Verfahrens ist der „Landesentwicklungsplan Flughafenstandortentwicklung“, zu dessen Zielen es gehört, den Flughafen Berlin-Schönefeld zum zentralen Single-Airport für die Region Berlin-Brandenburg zu entwickeln und dadurch eine Konzentration des nationalen und internationalen Luftverkehrs (mit Ausnahme des Regionalluftverkehrs) auf einen Standort zu erreichen.