Terminankündigung – Zahlungsansprüche eines Fußballspielers gegen Hertha BSC

Pressemitteilung Nr. 21/17 vom 06.10.2017

Das Arbeitsgericht Berlin verhandelt am

Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:00 Uhr, Saal 509

im Dienstgebäude Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin über die Klage von Alexander Baumjohann gegen Hertha BSC. Mit seiner Klage verlangt der Profifußballspieler weitere Entgeltfortzahlung und wendet sich gegen einen Einbehalt von Vertragsstrafen wegen unterbliebener Teilnahme an Veranstaltungen des Vereins.

Es findet eine Güteverhandlung vor dem Vorsitzenden der Kammer statt.

Arbeitsgericht Berlin, Aktenzeichen 8 Ca 10629/17