Rechtsstreiterledigung: Klage wegen behaupteter Ausbeutung einer Hausangestellten

Pressemitteilung vom 19.03.2013

Die Parteien haben in der heutigen mündlichen Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Berlin einen Vergleich abgeschlossen. Der Beklagte zahlt danach an die Klägerin zur Erledigung des Rechtstreites 35.000,00 EUR.

Der Vergleich kann von beiden Parteien innerhalb näher geregelter Fristen widerrufen werden. Im Falle eines Widerrufs wird der – ansonsten erledigte – Rechtsstreit fortgesetzt.

Arbeitsgericht Berlin, Aktenzeichen 36 Ca 3627/11