Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Jüdische Richter am Berliner Arbeitsgericht 1933 – Enthüllung einer Gedenktafel und Verlegung von Stolpersteinen

Pressemitteilung vom 23.11.2012

Demnächst jährt sich zum 80igsten Mal das Inkrafttreten des sogenannten „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“, das den Nationalsozialisten in der Folgezeit dazu diente, auch im Bereich der Berliner Arbeitsgerichtsbarkeit binnen kurzem alle jüdischen Richter aus ihren Ämtern zu entfernen.

Das Arbeitsgericht Berlin nimmt dies zum Anlass, am

Mittwoch, 28. November 2012, 11:00 Uhr

im Eingangsbereich des Arbeitsgerichts Berlin, Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin eine Gedenktafel zur mahnenden Erinnerung an die insgesamt 14 betroffenen jüdischen Richter zu enthüllen sowie für vier dieser Kollegen, die infolge des nationalsozialistischen Terrors ihr Leben verloren haben, Stolpersteine verlegen zu lassen.