Zulässigkeit einer Klage gegen einen ausländischen Diplomaten

Pressemitteilung vom 12.10.2011

Das Landesarbeitsgericht hat in seiner heutigen Sitzung über die Zulässigkeit einer Klage gegen einen ausländischen Diplomaten verhandelt (vgl. Pressemitteilung Nr. 41/11 vom 10.10.2011).

Es hat am heutigen Tag keine Entscheidung verkündet, sondern einen Termin zur Verkündung einer Entscheidung am

Mittwoch, 9. November 2011, 09:00 Uhr, Saal 337

im Dienstgebäude Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin anberaumt.

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Az. 17 Sa 1468/11