Fußball-EM im Revier Südost

Fußball-EM im Revier Südost

Auf dem Gelände des neuen Standortes der Grießmühle lässt es sich vortrefflich mit den Spieler der EM 2020 mitfiebern.

WM 2011 Public Viewing

© dpa

Auftakt der Public Viewing-Saison zur EM 2020 im Revier Südost war das erste Deutschlandspiel am 15. Juni. Gezeigt werden anschließend alle Spiele auf der großen LED-Leinwand. Nina Queer wird alle Deutschlandspiele moderieren. Besucher müssen sich vorab anmelden und auf der Website der Location eine "Corona-ID" zur Kontaktnachverfolgung erstellen. Die Online-Reservierung kostet vier Euro, welche jedoch als Getränkegutschein ausgestellt werden.

Reservierungen sind nur für die Wochenend-Spiele möglich. Der Eintritt ist kostenlos. Es gelten die aktuellen Abstands-und Hygieneregeln des Landes Berlin.

Revier Südost

Aktualisierung: 16. Juni 2021