Public Viewing auf dem Sofa im Stadion

Public Viewing auf dem Sofa im Stadion

WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei: "Mein Sofa steht im Stadion" heißt die Aktion des Fußball-Vereins Union Berlin. Fußball-Fans sind aufgefordert, ihr Sofa ins Stadion an der Alten Försterei zu bringen und auf diesem dann die WM beim großen Public Viewing im Stadion zu erleben. Die ersten Sofas wurden probehalber schon mal platziert. Ziel sind 750 Sofas auf der Grünfläche für eine "Wohnzimmer-Gemeinde" von rund 12.000 Fans.

  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • WM-Wohnzimmer im Stadion an der Alten Försterei© dpa
    Public Viewing auf dem Sofa im Stadion
  • Deutsche WM-Mannschaft auf der Fanmeile© dpa
    Weltmeister rocken die Fanmeile
  • Weltmeister-Mannschaft fährt im Bus durch Berlin© dpa
    Weltmeister-Elf: Im Bus durch Berlin
  • Weltmeister-Elf: Ankunft in Berlin© dpa
    Berlin erwartet die Weltmeister
  • WM 2014 Finale auf der Fanmeile© dpa
    1:0 - Berlin feiert Weltmeistertitel
  • Fans beim Spiel Deutschland-Brasilien© dpa
    7:1 gegen Brasilien! Fans im WM-Rausch