Inhaltsspalte

Vor Ort

Friedrichstraße
Bild: Ralf Rühmeier

Die „Flaniermeile Friedrichstraße“ findet von Ende August 2020 bis Ende Oktober 2021 im Zentrum Berlins statt. In dieser Zeit wird die Friedrichstraße zwischen Französischer Straße und Leipziger Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Radfahrend*innen steht eine zwei Meter breite Fahrspur je Fahrtrichtung zur Verfügung. Diese sogenannte „Safety Lane“ kann auch von Rettungsfahrzeugen genutzt werden. Die Fußgänger*innen sind zum Flanieren und Verweilen eingeladen. Die Belieferung sowie die Erreichbarkeit der Geschäfte auf der Friedrichstraße sind durch ausgewiesene Ladezonen in den Nebenstraßen und zahlreiche Parkhäuser in unmittelbarer Nähe gewährleistet.

Angebote zum Verweilen oder Entdecken

Zahlreiche Angebote zum Verweilen oder Entdecken werten den öffentlichen Raum in der Friedrichstraße auf und schaffen somit mehr Aufenthaltsqualität: Gewerbetreibende präsentieren ihre Waren in gläsernen Showcases; Bäume und weitere Pflanzen tragen zur Begrünung der Straße bei; eine hochwertige Stadtmöblierung lädt zum Innehalten ein und gastronomische Betriebe nutzen die Möglichkeit, Gäste unter freiem Himmel zu bewirten.