Orte (22) i Diese Orte könnten für Sie interessant sein.

  • Lichtenberger Brücke
    Einbecker Str. 1, 10315 Lichtenberg
  • Lichtenberger Brücke
    Einbecker Str. 1, 10315 Lichtenberg
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Lichtenberger Brücke Einbecker Str. 1 10315 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Berliner Jugendportal jup!
  • Kolonie Eugen Kleine Brücke e.V.
    Wismarer Str. 1-7, 12207 Steglitz-Zehlendorf
  • Kolonie Eugen Kleine Brücke e.V.
    Wismarer Str. 1-7, 12207 Steglitz-Zehlendorf
    Die Kolonie besteht seit 1949Die Koloniefläche beträgt ca 28.861qm66 Parzellen mit einer Durchschnittsgröße von 350qmVerkehrsanbindung: Bus M85, 112, 184, N84, N88Haltestelle Lindenstr.
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Kolonie Eugen Kleine Brücke e.V. Wismarer Str. 1-7 12207 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas
  • Humanistischer Verband Deutschland, Landesverband Berlin e.V. Sozialstation "Die Brücke"
    Friedrich-Wilhelm-Str. 59, 12103 Tempelhof-Schöneberg
  • Humanistischer Verband Deutschland, Landesverband Berlin e.V. Sozialstation "Die Brücke"
    Friedrich-Wilhelm-Str. 59, 12103 Tempelhof-Schöneberg
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Humanistischer Verband Deutschland, Landesverband Berlin e.V. Sozialstation "Die Brücke" Friedrich-Wilhelm-Str. 59 12103 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas
  • Grüne Brücke
    Wilhelmshavener Str. 32, 10551 Mitte
  • Grüne Brücke
    Wilhelmshavener Str. 32, 10551 Mitte
    Förderbetrag: 13.750,00 € Projektzeitraum: 01.03. – 31.12.2018 Neuantrag Thema: Förderung von Vielfalt und Toleranz/Demokratie  Die Initiativgruppe ist eine engagierte Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, mit verschiedenen Hintergründen in Schule, Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Medizin, soziale Arbeit und Philosophie. Sie eint der Wunsch nach einer gerechteren Welt, in der niemand ausgegrenzt wird. Mit ihren Aktivitäten und Projekten möchten sie einen Beitrag zu einer inklusiveren Gesellschaft leisten. Im Verein InterAktiv e.V., der mit Kinder mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen und ihren Familien arbeitet, realisieren sie bereits Kochkurse und realisierten im Dezember ein experimentelles Musikprojekt, welches durch Fördergeldern der Berliner Jugendjury finanziert wird. Mit dem Projekt Grüne Brücke sollen Begegnungsmomente auf dem Otto-Spieplatz schaffen. Der Spielplatz wird regelmäßig von vielen Kindern in der Nachbarschaft besucht. Um Kinder verschiedener Lebensrealitäten zum Kennenlernen einander näher zu bringen, bieten sie ein Angebot auch für die Kinder und Jugendlichen bei InterAktiv und anderen Vereinen und Orten zur Förderung junger Menschen an. Dabei soll musiziert, gekocht, sowie im Garten und mit Holz gearbeitet werden. Dies bildet die 4 Pfeiler des Projekts. Jede Woche werden einige Stunden für den Besucher*innen des Otto-Spielplatzes in Garten, Werkstatt oder Küche zu einer unterschiedlichen Thematik vorbereitet. Außerdem finden monatlich ein oder zwei Workshops statt. Da die Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung beschränkt sein kann, ist es wichtig neben dem freien auch ein festes Angebot zu haben. Dazu kooperiert die Initiative mit dem Otto-Spielplatz, dem Verein InterAktiv e.V. und der Koordinierungsstelle Kinder- und Jugendbeteiligung Mitte.
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Grüne Brücke Wilhelmshavener Str. 32 10551 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Berliner Jugendportal jup!
  • Starke Brücken GbR - Projekt "Gesundes Aufwachsen im Kiez"
    Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Lichtenberg
  • Starke Brücken GbR - Projekt "Gesundes Aufwachsen im Kiez"
    Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Lichtenberg
    Die Starke Brücken GbR ist mit der Familienservicestelle und der Eltern-Kind-Gruppe "Wie zeigt mein Kind, was es braucht?" im Nachbarschaftshaus Kiezspinne für Sie vor Ort. Bei Fragen zur kindlichen Entwicklung, Erziehung und Gesundheit Ihres Kindes, Fragen zu finanziellen Ansprüchen von Familien, Schwangerschaft, Trennung, Fragen zum Sorgerecht sowie Angeboten für Familien im Kiez: Kommen Sie einfach zu den Sprechzeiten bei uns vorbei! Wir beraten vertraulich und kostenlos. Die Elterngruppe "Wie zeigt mein Kind, was es braucht?" trifft sich einmal wöchentlich insgesamt 8-mal zu Themen der kindlichen Entwiclung im 1.Lebensjahr. Noch freie Starttermine für 2014 sind: 06. Mai, 19. August und 28. Oktober. Teilnahme ist kostenlos. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an Fr. Weiser (Tel.: 0157 85 61 32 32). Weitere Infos zur Elterngruppe finden Sie auch auf unserer Website: http://www.starke-bruecken.de/unsere-angebote/fruehe-hilfen/elterngruppe.html Weitere Frühe Hilfen der Starke Brücken GbR über den Stadtteil hinaus: - Aufsuchende Elternhilfe - Hilfe für werdende Eltern rund um die Geburt und Vorbereitung auf das erste Kind. - "Willkommen im Leben!" - ein Projekt der Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen Wir informieren Sie gerne! Sprechen Sie uns gerne an.
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Starke Brücken GbR - Projekt "Gesundes Aufwachsen im Kiez" Schulze-Boysen-Str. 38 10365 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas
  • "Ambulante Kinder- und Jugendhilfe - Starke Brücken GbR"
    Rummelsburger Str. 13, 10315 Lichtenberg
  • "Ambulante Kinder- und Jugendhilfe - Starke Brücken GbR"
    Rummelsburger Str. 13, 10315 Lichtenberg
    Wir sind ein Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe und im Bezirk Lichtenberg tätig. Das Kinder- und Jugendhilferecht bietet Ihnen viele Möglichkeit in der Erziehung Ihrer Kinder oder als werdende Eltern Unterstützung zu bekommen. Wir informieren Sie gerne über unsere Angebote. Wir sind ebenfalls mit Angeboten der Familienberatung und mit einer Eltern-Kind-Gruppe im Nachbarschaftshaus Kiezspinne(Frankfurter Allee Süd, Schulze-Boysen-Str. 38) für Sie vor Ort! Eltern mit einer Hörbehinderung beraten wir in Deutscher Gebärdensprache!
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    "Ambulante Kinder- und Jugendhilfe - Starke Brücken GbR" Rummelsburger Str. 13 10315 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas
  • Spielplatz Schustherupark
    Schustherupark , 10585 Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Spielplatz Schustherupark
    Schustherupark , 10585 Charlottenburg-Wilmersdorf
    Beidseitig neben dem Hauptweg sind auf mehreren Inseln zwischen Bäumen und dichtem Gebüsch aus Weiden- und Haseln verschiedene Klettergeräte aus Holz und Seilen verteilt. Von der Straße aus führt eine Rutsche auf die tiefer gelegene Spielfläche. Eine kleine, mit Pflanzen bewachsene Senke, über die eine Brücke führt, füllt sich je nach Grundwasserstand des "Nassen Dreiecks" mit Wasser.
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Spielplatz Schustherupark Schustherupark 10585 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas
  • Schlossinsel
    Alt-Köpenick 1, 12557 Treptow-Köpenick
  • Schlossinsel
    Alt-Köpenick 1, 12557 Treptow-Köpenick
    Die Köpenicker Schlossinsel ist eine Insel in der Dahme kurz vor deren Einmündung in die Spree im Berliner Ortsteil Köpenick. Sie besitzt eine Fläche von circa 6 Hektar. Die Insel umfasst das heutige Köpenicker Schloss mitsamt seinem Park. Eine Brücke verbindet sie mit der nördlich gelegenen Insel der Köpenicker Altstadt.
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Schlossinsel Alt-Köpenick 1 12557 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Berliner Jugendportal jup!
  • WerkStadt
    Emser Str. 124, 12051 Neukölln
  • WerkStadt
    Emser Str. 124, 12051 Neukölln
    Kulturverein Berlin e.V. Die WerkStadt ist ein gemeinnütziger Kunstverein in Neukölln, der durch kuratierte Ausstellungen, begleitende nicht-kommerzielle Veranstaltungen und durch vielseitige künstlerische Projekte die zeitgenössische Kunst fördert und den Kunstdiskurs gezielt vorantreibt. In den letzten 7 Jahren hat sich die WerkStadt dank einem kreativen und engagierten Team aus ursprünglich 5 und inzwischen 40 aktiven Mitgliedern, zu einer beliebten Begegnungsstätte für junge Kunst entwickelt. Es ist der Ehrgeiz der WerkStadt, ein tragender Pfeiler für die weiterhin aufstrebende Neuköllner Kunstszene zu sein und ein vielfältiges Kunstprogramm für ein ebenso vielfältiges Publikum anzubieten, ohne dabei die Verwurzelung im Kiez und die Arbeit für das Gemeinwesen aus den Augen zu verlieren. Vor dem Hintergrund hochwertiger Kunst und Kunstvermittlung wollen wir zur kulturellen Bildung und Förderung der urbanen Stadtkultur beitragen und Brücken zu anderen, uns umgebenden Lebenswelten schlagen. So übernimmt der Verein  durch Projekte vor Ort (z.B. "Kunstaktionen im Körnerkiez", "Kunst als Brücke zwischen den Kulturen" oder diverse Kunstrundgänge für Bewohner) Verantwortung für ein nachbarschaftliches Miteinander und überzeugt nicht nur Künstler und Kulturinteressierte, sondern auch die Nachbarn mit niveauvollem Programm und hohem Anspruch. Als aktive Kunstproduktionsstätte beherbergt die WerkStadt Ateliers für Malerei, Fotografie, Multimediakunst, Installation, Schriftstellerei und Holzkunst, in denen diverse Künstler unterschiedlicher Nationen und Kunstrichtungen arbeiten.   Das Innovative, die Flexibilität und Offenheit für neue Ansätze und Projektideen gehören zum erklärten Selbstverständnis des WerkStadt Kulturvereins. Wir möchten ein vielfältiges Angebot für ein ebenso vielfältiges Publikum anbieten, ohne dabei die Verwurzelung im Kiez aus den Augen zu verlieren.   Mehr Infos: https://werkstadt.berlin/
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    WerkStadt Emser Str. 124 12051 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Berliner Jugendportal jup!
  • Kinder-Kunst-Museum e.V.
    Hartmannsweilerweg 9, 14163 Steglitz-Zehlendorf
  • Kinder-Kunst-Museum e.V.
    Hartmannsweilerweg 9, 14163 Steglitz-Zehlendorf
    Seit seiner Gründung 1993 hat der Verein "Kinder-Kunst-Museum", Mitglied im LKJ- Berlin e.V.viele seiner Vorhaben in die Tat umgesetzt:Welt - Kinderkunst - AusstellungenAusstellungen im Austausch mit unseren Partnern aus aller WeltInteraktive Projekte für Toleranz, gegen Gewalt, Rassismus und AntisemitismusMitmach-Art-Projekte zur Völkerverständigung "Spiel, Kunst und Musik" für Kitas und Schulen mit der Präsentation von Kulturen aus 5 KontinentenInternationale Seminare, Begegnungen und Ideenaustausch mit anderen Kinderkunst-Museen weltweitArt .Projekte zwischen den GenerationenHerausgabe von Ausstellungskatalogen und Büchern "Von Kindern für Kinder".Mit unserer Arbeit öffnen wir für junge Menschen eine Tür zu den Kulturen der Welt und fördern ihr Verständnis für das menschliche Miteinander. Wir wollen die kreativen Quellen der Kinder erschließen und ihrer künstlerischen Ausdruckskraft Ansehen und Gewicht verleihen. Durch die Kunst der Kinder wird eine Brücke zwischen allen Nationen und Kulturen gebaut.Aber es bleibt noch viel zu tun - vor allem, um das wichtigste Ziel zu erreichen - das "Internationale Museum of Children's Art" in Berlin für künstlerisch begabte und interessierte junge Menschen zu eröffnen!
    Veranstaltungen
    Informationen

    Adresse

    Kinder-Kunst-Museum e.V. Hartmannsweilerweg 9 14163 Berlin

    Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie auf

    Kiezatlas