04.07.2018

Zeugnissorgen? Hier gibt es Hilfe!

pixabay.com, Efraimstochter
„Sorgenfressen“ muss nicht sein: Sorgentelefone können helfen.


Die Berliner Schülerinnen und Schüler erhalten heute ihre Zeugnisse. Manche von ihnen kommen danach mit Zeugnissorgen nach Hause. Auch Eltern können die Schwierigkeiten ihrer Kinder in der Schule belasten. Bei Kummer können Kinder, Jugendliche oder Eltern Sorgentelefone anrufen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zeugnistelefons der Bildungsverwaltung beraten heute zwischen 10 und 13 Uhr bei kleinen und großen Sorgen.

Ansprechpartnerinnen in der Berliner Bildungsverwaltung:

  • Grundschulen: Dagmar Wilde 030 90227 5837
  • Sonderschulen: Klaus Jürgen Heuel 030 90227 5834
  • Integrierte Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen: Thomas Nix 030 90227 5865
  • Gymnasien: Eva Heesen 030 90227 6356
  • Berufliche Schulen: Sibylle Scherble 030 90227 5499

Auch die Nummer gegen Kummer hilft weiter bei Zeugnissorgen. Hilfe gibt es am Telefon unter 116 111 oder online unter www.nummergegenkummer.de.