14.09.2020 | Weltkindertag | Kinderrechte

Weltkindertag: Kinderrechte schaffen Zukunft

Wird dieses Jahr ein wenig anders gefeiert - der digitale Weltkindertag am 20. September 2020.

kolinko_tanya/ iStock/ Getty Images Plus
Zukunftsorientierte Politik geht nur mit gelebten Rechten für Kinder - in Deutschland und auf der ganzen Welt. Ein Grund zum Feiern!

Das Motto des Weltkindertags 2020 heißt "Kinderrechte schaffen Zukunft" und wird am 20. September gefeiert: UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk erklären, dass das Umsetzen der Kinderrechte - in Deutschland und auf der ganzen Welt - wichtig für eine nachhaltige Entwicklung ist und zum Ziel einer in die Zukunft blickenden Politik werden muss.

Das Fest auf dem Potsdamer Platz wird in diesem Jahr wegen Corona leider nicht stattfinden. Aber dafür gibt es digitalen Ersatz, der sich sehen lassen kann: Statt nur an einem Tag wird gleich zwei ganze Monate lang gefeiert. Das digitale Kinderrechtefestival bietet jetzt schon viele tolle Angebote. Basteltipps, Wissensquiz und sogar eine Karaoke-Maschine - es ist alles dabei. Einfach reinklicken und mitmachen auf Kindersache.de.

Aber auch analog mit der Familie sowie mit Freundinnen und besten Kumpels lässt sich prima feiern: Im Garten, im Park oder einfach mal einen Ausflug ins Umland machen.