27.02.2018

Studienkompass: Förderprogramm unterstützt Berliner Schülerinnen und Schüler auf dem Weg an die Hochschule

Logo Studienkompass

 
Der Studienkompass setzt sich für mehr Chancengerechtigkeit am Übergang von der Schule an die Hochschule ein. Er fördert junge Menschen aus nichtakademischen Familien und unterstützt sie auf dem Weg an die Uni. Denn noch immer finden Kinder, deren Eltern nicht studiert haben, deutlich seltener den Weg an die Hochschule als ihre Altersgenossen aus Akademikerfamilien. Noch bis zum 11. März können sich Berliner Schülerinnen und Schüler, die zwei Jahre vor dem Abitur stehen, für das dreijährige Förderprogramm bewerben.

Weitere Informationen

(Quelle: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie)