25.07.2022 | Ferienprogramme | Veranstaltungskalender | Ferienschule

Sommer! Ferien! Zeugnisse!

Die Zeugnisse wurden verteilt, es ist warm, das Eis schmilzt in den Händen: Es sind Sommerferien! Wer die schulfreie Zeit in Berlin verbringt, kann sich bis zum 19. August auf abwechslungsreiche Sommerferien freuen!

Gustavo Fring von Pexels
Lecker Eis, Freizeit und viele Abenteuer: Die Sommerferien sind zu Genießen da!

Endlich frei, endlich Sommer!

Ab in die Sommerferien: Viele Vereine und Einrichtungen haben sich gut vorbereitet und bieten Kindern und Jugendlichen spannende Ferienprogramme. Langeweile muss also nicht sein! Beim Inselabenteuer des FEZ Berlin gibt es viele Sommeraktivitäten zum Erkunden und Abkühlung im Badesee!

Der Ferien FUN im Haus Natur und Umwelt bietet Spiel und Spaß für die Kids: Zauberstöcke schnitzen, durch Wälder hüpfen und lecker Stockbrot essen sind nur einige der vielen Mitmach-Aktionen.

Mal ganz was anderes: Im Kindermuseum unterm Dach geht es auf eine leckere Pizza-Reise. Bei diesem Kochworkshop lernen die Kids die italienische Küche und Kultur kennen!

Der Veranstaltungskalender des Berliner Familienportals enthält zahlreiche kostengünstige Sommerferienangebote wie mehrtägige Workshops und sogar kostenfreie Feriencamps wie zum Beispiel das Technik-Camp von girlsatec. Reinschauen, suchen und finden!

Super-Ferien-Pass: Günstiger geht’s nicht 

Der neue Super-Ferien-Pass 2022/2023 ist da: Für kleines Geld gibt es über 400 Angebote! Es gibt ihn zum Beispiel in allen REWE-Märkten, in Bürgerämtern und bei den Berliner Bäderbetrieben, im FEZ Berlin oder direkt über den JugendKulturService. Das kleine Taschenbuch ist gefüllt mit Freizeittipps und über 220 Preisvorteilen mit satten Rabatten bei Sport-, Freizeit- und Kultureinrichtungen. In den Sommerferien gibt es über 160 Verlosungen zu Events, Workshops, Ausflügen und Co. Egal ob Stand-Up-Paddling, Kletterwald, Konzertbesuch oder Graffiti-Workshop, Naturfreund oder Stadtkind, Indoor- oder Outdoorfan – der Super-Ferien-Pass hat für alle ein passendes Angebot. Auf der Webseite des Super-Ferien-Passes gibt es alle weiteren Infos.

Weiterpauken in der Sommerschule

Neben Spiel und Spaß können Kinder und Jugendliche erneut in der Ferienschule des Bund-Länder-Programms „Aufholen nach Corona“ weiterlernen, Wissen ausbauen und Lernstoff nachholen. Dieses Jahr gibt es wieder mehr als 6.000 Plätze für Schülerinnen und Schüler. Wie genau die Teilnahme funktioniert, steht im Flyer „Schule in den Ferien“.

Das Zeugnis ist nicht wie erhofft?

Für sofortige seelische Hilfe gibt es die Nummer gegen Kummer. Bei jeglichen Sorgen und Problemen von Kindern, Jugendlichen sowie Eltern stehen hier Helferinnen und Helfer bereit. Eltern können sich an die schulpsychologischen und inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentren in den Bezirken wenden. 

Ferienreisen: Nix wie weg!

Kinder-, Jugend- und Familienerholung sowie Feriengestaltung bieten auch das Land Berlin und die Bezirke an: Es gibt Integrationsreisen für behinderte und nichtbehinderte Kinder durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Berliner Jugendverbände organisieren Fahrten für rund 8.500 Jugendliche und die Jugendämter bieten Sommercamps, Ferienlager, Stadtranderholung etc. Dies wird finanziert über das Jugendfördergesetz und über das Angebot „Reisen und Begegnungen für Kinder und Jugendliche“.

:) :) :) :) :) :)

Die Redaktion des Berliner Familienportals wünscht allen Familien schöne und entspannte Sommerferien 2022!