21.01.2019

Kostenlos unterwegs mit Bus und Bahn: Neue Regelungen für Schülerinnen und Schüler

monkeybusinessimages/iStock/Getty Images Plus
Über kurz oder lang: Die Kilometerbegrenzungen für den berlinpass-BuT entfallen.


Ab 1. Februar 2019 können alle Schülerinnen und Schüler, die Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) haben, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Auf die Länge des (Schul-)Weges kommt es dann nicht mehr an.

Bisher galt eine Kilometerbegrenzung für die kostenlose Fahrt zur Schule oder zum Freizeitort. Diese entfällt nun. Es zählt alleine der Anspruch auf BuT-Leistungen (bei Bezug von Leistungen nach SGB II, SGB XII oder AsylbLG, von Wohngeld oder Kinderzuschlag).

Die Regelung gilt ab jetzt auch für Kinder ab sechs Jahren, die von der Schulpflicht zurückgestellt sind. Alle betroffenen Familien werden von ihren Leistungsstellen über diese Neuerungen informiert.

Wie können Familien einen Antrag auf kostenlose Schülerbeförderung stellen?

Der Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (berlinpass-BuT) ist im Internet oder in den Berliner Bürgerämtern erhältlich. Mit dem Antrag sollten die erforderlichen Nachweise und ein Passfoto des Kindes eingereicht werden.

Was ist zu tun, wenn bereits ein berlinpass-BuT vorliegt?

Wenn bereits ein gültiger berlinpass-BuT vorliegt, muss dieser mit dem Antrag eingereicht werden. Auf dem berlinpass-BuT wird ein rotes Hologramm mit Nummer als Nachweis für die kostenlose Schülerbeförderung angebracht. Der berlinpass-BuT mit Hologramm wird auf dem Postweg versendet.

Die Ausstellung oder Änderung der berlinpässe-BuT ist bis zum 31. Juli 2019 möglich. Ab nächsten Schuljahr werden die Schülertickets für Bus und Bahn für alle Berliner Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Damit auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen überall mitmachen können, gibt es das Bildungspaket. Die Leistungen umfassen Zuschüsse zum Mittagessen in Schule oder Kita, zum Schulbedarf und zu den Fahrtkosten für den Weg zur Schule und zum Freizeitort.