24.05.2016

Endspurt! Jetzt noch schnell bewerben! Landeswettbewerb familienfreundlichstes Unternehmen 2016 - Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 31. Mai 2016

 

Bewerbungsfrist verlängert!

Der landesweite Wettbewerb “Unternehmen für Familie – Berlin 2016" steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller.

Berlins Wirtschaft braucht passende Rahmenbedingungen für Mütter und Väter. Deshalb laden die Wirtschaftsorganisationen gemeinsam mit dem Berliner Beirat für Familienfragen und dem DGB Berlin-Brandenburg Unternehmen dazu ein, ihre familienfreundlichen Maßnahmen publik zu machen.

Mitmachen können alle Betriebe, Unternehmensnetzwerke und Freiberufler mit mindestens drei Beschäftigten, die ihren Sitz in Berlin haben und sich nicht überwiegend durch öffentliches Geld finanzieren. Auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können ihr Unternehmen vorschlagen und damit familienfreundliches Engagement belohnen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2016.

Einen Online-Bewerbungsfragebogen gibt es hier .