06.09.2021 | Männerberufe? | Berufsorientierung

Die Girls’Day Akademie geht in die 10. Runde!

Technische Berufe für Mädchen? Einfach mal in Berliner Betriebe gehen und Roboter programmieren, löten, bohren oder sägen? Die Girls’Day Akademie 2021 macht´s möglich.

Borggrefe / LIFE e.V.
Mädchen und Technik? Na klar! Schülerinnen probieren sich aus bei der Girls'Day Akademie 2021.

Die Girls’Day Akademie startet im Herbst 2021 zum 10. Mal. Schülerinnen der 7. bis 9. Klasse an einer Integrierten Sekundarschule oder einem Gymnasium können mitmachen. Über das gesamte Schuljahr können die Mädchen dann ihre technischen, handwerklichen oder naturwissenschaftlichen Begabungen testen.

Die Teilnehmerinnen erwartet unter anderem ein Technik-Parkour oder ein Roboter Workshop. Sie lernen wie eine Uhr gebaut wird oder machen eine Exkursion zu einem Solarenergie-Unternehmen. Die Schülerinnen erkunden ihre Wünsche für die Zukunft und die Bedeutung, die der Beruf darin haben soll. Oben drauf gibt es für alle Teilnehmerinnen ein Zertifikat.

Mitmachen - so geht´s

Im September schon beginnt die Girls'Day Akademie an zwei Samstagen: Gruppe 1 startet am 18.09.2021 und Gruppe 2 am 25.09.2021 - jeweils von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr. In der LIFE-Werkstatt geht es dann monatlich samstags weiter. Aktuell gibt es noch Plätze für den zweiten Termin. Das Angebot ist kostenlos. Wer sich anmelden möchte oder Fragen hat, schickt eine E-Mail an akademie@life-online.de.