Freiwillig im Ausland arbeiten – nicht nur für junge Menschen

Der Friedensdienst für Ältere im Ausland ist ein Freiwilligendienst für Menschen, die sich im Ausland sozial engagieren wollen, aufgrund der Altersbeschränkungen aber an den meisten anderen Programmen nicht teilnehmen können. Ein solcher Friedensdienst kann z.B. als Rentnerin oder Rentner, nachdem „die Kinder aus dem Haus sind" oder auch im Rahmen eines Sabbatjahres, stattfinden.

Altersgrenzen

Zumeist wird ein Friedensdienst für Menschen ab 30 Jahren angeboten, dies ist aber vom jeweiligen Träger sowie dem Projekt abhängig. Einige Organisationen bieten ihre Programme explizit nur für ältere Menschen an, andere legen Wert auf generationsübergreifende Projekte.