Coming-out: Beratung für Jugendliche

DisobeyArt / iStock / Getty Images Plus


Sexualität ist vielfältig: ob homo-, hetero, bi- oder pansexuell, queer, trans* oder inter* – den Weg zur eigenen sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität zu finden, ist nicht immer einfach. Schwierig ist meist auch das Coming-out. Wie sage ich es meinen Eltern, meinen Freunden? Wie gehe ich mit negativen Reaktionen um?

Beratungsangebote

Die In&Out Jugendberatung, die Young and Queer Beratung oder eine Beratung bei pro familia unterstützen Jugendliche darin, ihr Coming-out vorzubereiten und zu verarbeiten.

Queere Jugendgruppen

Austausch finden Berliner Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlicher sexueller Orientierung in Jugendgruppen des Jugendnetzwerks lambda oder der Young and Queer Gruppe des Vereins Lesbenberatung e.V.

Das Jugendnetzwerk lambda betreibt auch ein queeres Jugendhaus als Treffpunkt und Anlaufstelle für junge Menschen.

Weitere Informationen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet verschiedene Broschüren zum Thema sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und Coming-out an. Diese können kostenlos bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden.

sex ’n’ tipps – Wo die Liebe hinfällt

sex ’n’ tipps – Geschlechter: Mädchen? Junge? Oder?

Sexuelle Vielfalt und Coming-out. Ein Ratgeber für Jugendliche

In der Broschüre Sexuelle Vielfalt und Coming-out. Ein Ratgeber für Eltern finden Eltern Anregungen und Hilfestellungen zum Umgang mit der sexuellen Orientierung ihres Kindes.

Auf loveline.de, der Jugendseite von pro familia, können sich Jugendliche rund um das Thema Sexualität informieren.