Oliver Pocher flitzt als Rettungsschwimmer über den Laufsteg

Oliver Pocher flitzt als Rettungsschwimmer über den Laufsteg

Der Moderator Oliver Pocher hat bei der Berliner Modewoche einen Auftritt als Rettungsschwimmer hingelegt.

Oliver Pocher

© dpa

Der Komiker und Moderator Oliver Pocher eilt als Lifeguard über den Laufsteg.

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Mit einer Rettungsboje in der Hand, roter Badeshorts und nacktem Oberkörper flitzte Pocher (41) am 03. Juli 2019 auf den Laufsteg. Dort zeigte das Label Sportalm Kitzbühel gerade eine Bademoden-Kollektion. In «Baywatch»-Manier rannte Pocher bei der Inszenierung auf ein am Boden liegendes Model zu und eilte zur Hilfe. Ganz am Ende sah das Publikum den Komiker auch noch etwas bedeckter: Zum Abschluss der Modenschau kam Pocher mit buntem Hemd und weißen Shorts auf den Laufsteg.
Sportalm
© dpa

Fotos: Sportalm

Fotos der Modenschau des Labels Sportalm auf der Fashion Week im E-Werk. Auf der Modewoche werden die Kollektionen für Frühling/Sommer 2020 vorgestellt. mehr

Das Schauspieler-Ehepaar Andrea Sawatzki und Christian Berkel
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen, kuriose Polizeinachrichten und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. Juli 2019