Eröffnung des Pride Month Berlin

Christopher Street Day 2023 (16)

Am historischen Stonewall Day startet der diesjährige Pride Month in Berlin mit einer großen Eröffnungsfeier.

Die Show findet in der Fanzone am Reichstag statt, die zur Fußball-EM 2024 auf dem Platz der Republik errichtet wurde. Die Eröffnung des Pride Month wird von mehreren Vereinen und Organisationen gemeinsam gestaltet.

Live Acts, Gesprächsrunden, Drag Shows und Musik

Die Eröffnungsfeier startet um 16 Uhr mit einem vielfältigen Warm Up, bei welchem Floss, NipSlip, L_Tashina und Aka Kelzz live auftreten. Das Warm Up wird von Barbie Breakout und Jana Brockmann moderiert. Um 19 Uhr folgt eine von Felicia Mutterer moderierte Gesprächsrunde zum Thema LSBTIQ im Sport. Mit dabei sind Alexander Wehrle, Annet Negesa, Claudia Krobitzsch und Philippa Jarke.

Um 20 Uhr startet die offizielle Eröffnungszeremonie von Queens Against Borders. Mit dabei sind unter anderem die Acts Robyn Casket, Wizzy, Angel Maxine, The Darvish, Raj Roug, Adalet Müzeyyen und Kendall Wax.

Auf einen Blick

Festival
Eröffnung des Pride Month Berlin 2024
Location
Fanzone am Reichstag
Beginn
28. Juni 2024
Öffnungszeiten
Ab 16 Uhr
Eintritt
Kostenlos

Kartenansicht

Es folgt eine Kartendarstellung. Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Kartenansicht

Adresse
Platz der Republik
10557 Berlin

Verkehrsanbindungen

Das könnte Sie auch interessieren

Regenbogenfahne

Queer Berlin

Die Schwulen- und Lesben-Szene in Berlin ist riesig. Es gibt eine Vielzahl an Shops, Bars, Clubs, Museen und weitere Kultureinrichtungen.  mehr

Aktualisierung: 25. Juni 2024