Frauen-Architekturfestival WIA

Frauen-Architekturfestival WIA

01. Juni bis 01. Juli 2021

Das WIA-Festival (Women in Architecture) widmet sich mit über 60 Veranstaltungen den Frauen in der Architektur.

  • Frauen in der Architekur (2)© dpa
    Innenansicht des Maxxi, dem neuen Museum der Künste des 21. Jahrhunderts, während einer Architekturvorschau in Rom am 12. November 2009. Das Museum wurde von der britisch-irakischen Architektin Zaha Hadid entworfen.
  • Frauen in der Architekur (1)© dpa
    Die irakisch-britische Architektin Zaha Hadid steht vor dem von ihr entworfenen, nationalen Museum für die Künste des 21. Jahrhunderts (Maxxi) in Rom, Italien, am 28. Mai 2010.
  • Frauen in der Architekur (4)© dpa
    Dorte Mandrup, Architektin, steht vor ihrem Siegerentwurf für das Exilmuseum, das in Berlin in unmittelbarer Nähe zum Anhalter Bahnhof bis 2025 entstehen soll.
  • Frauen in der Architekur (3)© dpa
    Sonja Tubbesing, Architektin des Berliner Domes steht nach einer Pressekonferenz zu geplanten Bau- und Sanierungsmaßnahmen der Hohenzollerngruft im Berliner Dom vor Särgen der Hohenzollernfamilie.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Ausstellungen, Podcasts, Podiumsdiskussionen, Audio-Walks, Führungen, Workshops und mehr: Das Programm des ersten WIA-Festivals im Juni 2021 ist vielfältig. Das Festival möchte die Auseinandersetzung mit der Rolle von Frauen in der Architektur fördern und den Werken von weiblichen Architekten einen gleichgestellten Raum verschaffen - in den Welten der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsplanung und Tragwerksplanung.

Ausgewählte Highlights:
  • Auftaktveranstaltung am 01. Juni, 14 Uhr zum Thema «Baustelle Gleichstellung»
  • Ausstellung «Zwischen Stein und Meer» in der aquaBit Galerie: Portraits der Fotografin Ingrid von Kruse von vier Architektinnen aus unterschiedlichen Generationen. Ab 04. Juni
  • Geführter Stadtspaziergang durch die Berliner Mitte am 07. Juni.
  • Ganztägiger Workshop: «Architekturskizze vor Ort» am 11. Juni.
  • Filmvorführung «HerStories» am 12. Juni
  • Vortrag: «Im Schatten ihrer Kollegen – Vergessene Architektinnen» am 13. Juni.
  • Workshop «Fassadendesign im Zeitalter von digitalen Prozessen und Nachhaltigkeit» am 16. Juni
  • Führung «StadtLandschaft – Europacity» zum Thema der Natur im öffentlichen Stadtraum am 19. Juni
  • Symposium «Die Zukunft des Wohnens» am 24. Juni
  • Diskussionsrunde «Lichtplanung in der Architektur heute» am 24. Juni
  • «F-Walks», feministische Audiowalks mit Auftakt und Abschlussrunde am 05. Juni und. 03. Juli

Auf einen Blick

Event
Frauen-Architekturfestival WIA 2021
Beginn
1. Juni 2021
Ende
1. Juli 2021
Programm
vollständiges Programm auf wia-berlin.de
Eintritt
Eintritt frei
Tag der Architektur
© Trockland Management GmbH

Tag der Architektur in Berlin

26. und 27. Juni 2021

Die Architektenkammer Berlin lädt am letzten Juniwochenende dazu ein, die Baukultur der Hauptstadt zu entdecken. mehr

Aktualisierung: 2. Juni 2021