Laureus World Sports Awards

Laureus World Sports Awards

17. Februar 2020

Die Superstars aus der Sportwelt kommen nach Berlin. Die Laureus World Sports Awards werden 2020 in der Hauptstadt vergeben.

Laureus World Sports Awards 2016

© dpa

Der Triathlet Jan Frodeno gewinnt den Laureus Sport Award in der Kategorie "Action" am 18.04.2016 in Berlin.

Bereits 2016 wurde die Veranstaltung in der deutschen Hauptstadt durchgeführt. «Berlin fühlt sich geehrt, die Laureus World Sports Awards zu ihrem 20. Jubiläum willkommen zu heißen. Wir freuen uns, die Welt des Sports in unserer Stadt zu empfangen», sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller am 07. Oktober 2019.

Laureus-Award ist eine bedeutendsten Auszeichnungen im Sport

Die Laureus-Gala ist eine der bekanntesten Preisverleihungen im Bereich des Sports und ehrt die größten Sportlerinnen und Sportler aller Disziplinen für ihre Leistungen des jeweils vergangenen Jahres. Die Gewinner*innen werden von einer unabhängigen Jury aus Sportjournalist*innen auf der ganzen Welt nominiert und im Anschluss von den über 60 Mitgliedern der Laureus World Sports Academy ausgewählt. Zu den früheren Preisträgern zählen unter anderem Sprint-Ikone Usain Bolt, die Tennis-Profis Roger Federer und Serena Williams sowie die Formel-1-Fahrer Michael Schumacher und Sebastian Vettel.

Auf einen Blick

Was: Verleihung der Laureus World Sports Awards 2020
Wann: Montag, 17. Februar 2020
Wann genau: noch nicht bekannt
Wo: Verti Music Hall
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar

Verti Music Hall

Adresse
Mercedes-Platz
10243 Berlin
ISTAF 2012
© dpa

Sport

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Berliner Sport-Veranstaltungen. mehr

Aktualisierung: 8. Oktober 2019