Urban Art Week

Urban Art Week

05. bis 12. September 2019

Ausstellungen, Live Paintings und Murals: die Berliner Streetart-Szene präsentiert während der Urban Art Week sich und die aktuelle Entwicklungen der verschiedenen Kunstbewegungen.

  • Urban Art Week© urbanpresents.net
    Das Paste-Up Festival ist Teil der Urban Art Week
  • Urban Nation Biennale (2)© dpa
    11.09.2019, Berlin: Riesige Tentakeln scheinen aus einem Haus in Schöneberg herauszukommen. Die Kunstaktion ist Teil der Urban Nation Biennale 2019, die vom 13. bis 15.09.2019 in der Bülowstraße stattfindet.
  • Urban Nation Biennale (1)© dpa
    11.09.2019, Berlin: Riesige Tentakeln scheinen aus einem Haus in Schöneberg herauszukommen. Die Kunstaktion ist Teil der Urban Nation Biennale 2019, die vom 13. bis 15.09.2019 in der Bülowstraße stattfindet.
Im September 2019 kommt es bereits zum zweiten Mal zu einem gemeinsam koordinierten Streetart-Event der wichtigsten Berliner Urban Art Akteure. Die Besucherinnen und Besucher der Urban Art Week (UAW) können sich auf ein vollgepacktes Programm in 11 Bezirken und an 41 Orten freuen. Mit Graffiti Jams, Ausstellungen, Live Paintings, Murals, Workshops, Filmscreenings, Führungen, Partys und Talks möchten die Initiatoren die Streetart der Stadt einem breiten Publikum zugänglich machen.

Highlights der Urban Art Week 2019

  • Die zweite Auflage des Paste-up Festival findet in diesem Jahr auf dem RAW-Gelände statt. Fast 100 internationale Künstlerinnen und Künstler haben ihre Werke nach Berlin geschickt und diese werden am 07. September in der Zeit von 12 bis 19 Uhr live geklebt.
  • Die in Berlin lebende argentinische Street Art-Künstlerin Caro Pepe zeigt in der Ausstellung «In your face» ihre unverwechselbaren weiblichen Gesichter. Die Werke, welche vom 06. bis 18. September im Kultur-Späti zu sehen sind, sind umrahmt von Intimität und von einer elfenhaften Ästhetik.
  • Anlässlich des 25. Jubiläums der Städtepartnerschaft von Berlin und Peking kommt es während der UAW am 05. September zwischen 11 und 18 Uhr an der Graffitibox zum großen Live-Painting Around The Box mit einer der bekanntesten chinesischen Graffiti-Crew und vielen Berliner Künstlern.

Auf einen Blick

Was: Urban Art Week 2019
Wann: 05. bis 12. September 2019
Wann genau: ja nach Veranstaltung unterschiedlich
Wo: verschiedene Orte
Eintritt: überwiegend kostenfrei
Programm:www.urbanartweek.de

Das könnte Sie auch interessieren

Streetart in Berlin
© dpa

Streetart

Die Jugendkulturen Punk und Hip Hop machten sie die Streetart in den 70er-Jahren in Berlin zum Ausdrucksmittel. Heute erfährt die Straßenkunst zunehmende Anerkennung in der Gesellschaft. mehr

Rettungswesten am Konzerthaus
© dpa

Kunstaktionen im öffentlichen Raum

Rettungswesten am Konzerthaus, ein Mauer aus Aktenordnern oder Panzersperren am Brandenburger Tor: Fotos von Kunstaktionen im öffentlichen Raum in Berlin. mehr

Robots and Relics: Un-manned
© Rendering von Studio TK/Urban Nation

Tipp: Robots and Relics - Un-manned

13. bis 15. September 2019

Installationen, interaktiven Skulpturen und Live Performances: Unter der U-Bahn-Trasse vor dem Museum for Urban Contemporary Art ensteht ein begehbares Kunstwerk von über 100 Metern Länge. mehr

Aktualisierung: 12. September 2019