Nacht & Tag in den Gerichtshöfen Wedding

Nacht & Tag in den Gerichtshöfen Wedding

Termin noch nicht bekannt

Bei "Nacht & Tag in den Gerichtshöfen Wedding" geben die Künstler einen informativen Einblick in verschiedene künstlerische Arbeitsweisen und erläutern diese auch im Gespräch.

  • Kunst in den Gerichtshöfen© Kunst in den Gerichtshöfen
  • Kunst in den Gerichtshöfen© Kunst in den Gerichtshöfen
  • Kunst in den Gerichtshöfen© Kunst in den Gerichtshöfen
  • Kunst in den Gerichtshöfen© Kunst in den Gerichtshöfen

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. Weitere Informationen »

Die Ateliers und Werkstätten in den historischen Gerichtshöfe in Wedding öffnen Anfang September wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit.

Kunst am Ort ihres Entstehens kennenlernen

Die Besucher haben jedes Jahr die Möglichkeit, die sechs denkmalgeschützten Höfe zwischen Gerichtstraße und Wiesenstraße entweder selbst zu entdecken oder sich von Kunstwissenschaftlern sachkundig durch verschiedene Ateliers führen lassen. Präsentiert werden Arbeiten von Gerichtshöfe-Künstlern sowie Gastkünstlern. Dabei sind von Malerei über Zeichnung, Fotografie, Druckgrafik, Installation, Skulptur, Bildhauerei, Schmuckdesign, Keramik und Multimedia die unterschiedlichsten künstlerischen Bereiche vertreten.

Kunst in den Gerichtshöfen Wedding

Das Kunstquartier in den Weddinger Gewerbehöfen ist mit über 70 Ateliers eines der größten der Bundesrepublik. Seit 1983 arbeiten hier Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt in den sechs denkmalgeschützen Höfen zwischen Gericht- und Wiesenstraße. 2004 organisierten sich viele der Künstler im Verein „Kunst in den Gerichtshöfen e.V.“.

Auf einen Blick

Offene Ateliers
Lange Nacht der Gerichtshöfe 2022
Termine
noch nicht bekannt
Location
Gerichtshöfe Wedding
Öffnungszeiten
Samstag 16 bis 24 Uhr, Sonntag 13 bis 18 Uhr
Eintritt
Eintritt frei

Gerichtshöfe im Wedding

Adresse
Gerichtstr. 12-13
13347 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Borchardt
© dpa

Künstlertreffs

Wo man sich trifft und wo man wen trifft. Künstler sind nicht nur eine eigene Spezies, sie haben auch ihre eigenen, ausgewählten Treffpunkte. Quer durch die Stadt und mit jeweils sehr speziellen Ambiente. mehr

Kunstsupermarkt
© Kunstsupermarkt GbR

Der Kunstsupermarkt - die Pop-up-Galerie jetzt in Berlin

Die wohl außergewöhnlichste Ausstellung öffnet zum 21. Mal in Berlin: Der Kunstsupermarkt zeigt vom 29. Oktober 2021 bis 22. Januar 2022 Tausende originale Kunstwerke. Der überwiegende Teil der Arbeiten hat Fixpreise von 69 € bis 359 €. mehr

Aktualisierung: 5. Oktober 2021