Wintergarten Varieté

Wintergarten Varieté

GOLDEN YEARS – Die 20er Jahre Varieté Revue

GoldenYearsBDe.png
Wintergarten Varieté

Damals wie heute heißt es: „In Berlin vor allen Dingen – Wintergarten!“ Nach dem fulminanten Erfolg von „20 20 – Die 20er Jahre Varieté Revue“ kommen nun die GOLDEN YEARS ins Wintergarten Varieté Berlin und bieten einen schillernden Abend im Gestern und Heute.

Nicht als Fortsetzung gedacht, befasst sich diese nagelneue, opulente Showproduktion erneut mit den Golden Twenties des vergangenen Jahrhunderts und zeigt gleichzeitig die volle Power der hohen Unterhaltungskunst der heutigen Zeit.

Die Show ist ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er Jahre – schlägt aber auch den Bogen ins Heute und zeigt auf, was 100 Jahre danach das kommende Jahrzehnt für uns bereithält: Ambiente, Deko und Kostüme lassen im Flair der 1920er schwelgen – auf der Bühne agieren Heroen von heute, die Nachtgestalten des Berlin der 2020er Jahre.

Die Gäste erwartet ein Abend, der elegantes Varieté Noir präsentiert, garniert mit feinsten Gaumenfreuden. Eine Vorstellung, wie sie vor 100 Jahren im alten Wintergarten an der Friedrichstraße hätte stattfinden können – und wie sie so in den gerade angebrochenen neuen 20er Jahren an eben diesem Ort stattfinden wird: im Wintergarten Varieté Berlin. mehr

GOLDEN YEARS - Die 20er Jahre Varieté Revue Jetzt Tickets buchen!

Sonderveranstaltungen: Spotlights im Wintergarten

Licht aus, Spotlight an!

Ob Jazz, Pop, Rock, Soul, Literatur, Kabarett, Tribute-Show oder Performance – es gibt immer etwas Neues im Spotlight-Programm zu entdecken.
Spotlights Wintergarten (2)
© Promo

The Big Band Battle

Berlin vs. London. Andrej Hermlin und das Swing Dance Orchestra und - erstmalig - Alex Mendham and his Orchestra in einem legendären Big Band-Duell.

24. Mai 2021 | 20 Uhr mehr

Wintergarten Spotlights (3)
© Promo

Ute Lemper „Rendezvous mit Marlene“

Ute Lempers neues Programm „Rendezvous with Marlene“, basierend auf einem 3-stündigen Telefonat zwischen Marlene Dietrich und ihr im Jahr 1988 in Paris.

17.9., 18.9., und 19.9. 2021 ∣ 20 Uhr

Aktualisierung: 8. Oktober 2020