Wintergarten Varieté

Wintergarten Varieté

11. Februar 2020 bis 11. Juni 2020 - Premiere am 27. Februar 2020

20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue

20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue
Wintergarten Varieté

„Hereinspaziert in die wilden Zwanziger!“, heißt es noch bis zum 11. Juni 2020 im Wintergarten Varieté – eine Begrüßung, die einen schillernden Abend im Gestern und Heute verspricht. Mit der opulenten Showproduktion „20 20 – Die 20er Jahre Varieté Revue“ geht es zurück in das wohl sündigste Jahrzehnt aller Zeiten, das besonders in Berlin gefeiert wurde, die goldenen Zwanziger – und gleichzeitig volle Kraft voraus in die neuen 2020er-Jahre. mehr

Zurück in das sündige Jahrzehnt

Nicht nur die Bühne, sondern das gesamte Ambiente des Hauses verwandelt sich dafür formvollendet in ein perfektes Etablissement des sündigen Jahrzehnts. Die Berliner Regisseure Pierre Caesar und Markus Pabst sowie der begnadete Komponist und Entertainer Jack Woodhead lassen somit jene Epoche wieder auferstehen, in der die Menschen so süchtig nach Unterhaltung waren, wie sie es heute wieder sind. Stets auf der Suche nach frivolen Sensationen. mehr

Überbordendes Spektakel: brodelnder Tanz auf dem Vulkan

Die Show ist aber nicht nur ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er-Jahre, sondern auch eine sündige Prophezeiung, was das kommende Jahrzehnt für uns bereithält: Ambiente, Deko und Kostüme lassen die Besucher im Flair der goldenen Zwanziger schwelgen. Und auf der Bühne agieren die Heroen von heute und morgen, die Nachtgestalten des Berlin der 2020er-Jahre. Atemberaubender Burlesque-Tanz, erotische Kontorsion, fantastische Luftpoesie, extravagante Choreographien, betörende Melodien – spätestens jetzt taucht man vollends ein in einen einzigartigen, staunenswerten Kosmos voller skurriler Figuren, die nicht nur mit akrobatischen Höchstleistungen bezaubern.

Überraschend, bildstark und rasant entfesseln sie den berühmten brodelnden Tanz auf dem Vulkan, inszenieren ein überbordendes Spektakel mit hochkarätiger Akrobatik und Live-Musik, das in eine Welt entführt, die bevölkert ist von Artisten, Tänzern, Transvestiten. mehr

20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue Jetzt Tickets buchen!

Der Clou: Parkett Reihe 1 – „Holzklasse“

Eigens für diese Show hat der Wintergarten ein nostalgisches Konzept wiederbelebt – kultiges Ambiente in der sogenannten Holzklasse für das „einfache Volk“. In diesem Falle für alle Abenteuerlustigen, die Spaß nicht nur verstehen – sondern auch haben wollen!

Hier pulsiert das wahre Leben – fast wie in Zilles Milieu. „Es sind noch Gäste da“ ruft der Conférencier kurz vor der Show und lässt das Volk am Leben der Künstler teilhaben – zeigt ihnen kurz deren Garderoben und platziert sie dann unmittelbar vor der Bühne. In den ersten Reihen ist unbändige Stimmung, hier „steppt der Bär“. Ehrlich, erdig, prall. Harte Sitze*, aber und vor allem ganz nah dran.

*(Sitzpolster auf Wunsch erhältlich) mehr

Erlebnisgastronomie auf höchstem kulinarischen Niveau

Natürlich wird dieses herrlich verrückte Spektakel auch ein kulinarisches Erlebnis; Wie stets wird die Gastronomie des Hauses auf höchstem Niveau allerlei edle Speisen kredenzen, dem Thema angemessen.

Denn, ebenso wie damals – aktualisiert auf heutige Ansprüche – ist das Wintergarten Varieté ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art: Erlebnisgastronomie auf höchstem kulinarischen Niveau. Das gastronomische Team sorgt für das leibliche Wohl der Gäste vor, nach und während der Show. Ob das im Stil der „alten“ 20er eigens kreierte Menue, ein saftiges Steak, vegetarische und auch vegane Leckereien oder kleine Köstlichkeiten – mit allerlei feinsten Gaumenfreuden, edlen Getränken und diskretem Service wird so der Varieté-Abend zum gelungenen Rundumerlebnis.

Die Gäste erwartet ein Abend, der ebenso elegantes wie provokantes Varieté Noir in seiner aufregendsten Form präsentiert, garniert mit feinsten Gaumenfreuden. Ein Abend, wie er vor 100 Jahren im alten Wintergarten an der Friedrichstraße hätte stattfinden können – und wie er so in den kommenden 20er-Jahren an eben diesem Ort stattfinden wird: im Wintergarten Varieté Berlin. mehr

20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue Jetzt Tickets buchen!

Sonderveranstaltungen: Spotlights im Wintergarten

Licht aus, Spotlight an!

Ob Jazz, Pop, Rock, Soul, Literatur, Kabarett, Tribute-Show oder Performance – es gibt immer etwas Neues im Spotlight-Programm zu entdecken.
Kurz auf der Couch (1)
© Promo

Frank Schöbel bei Kurtz auf der Couch

Am 6. April 2020 nimmt mit Frank Schöbel mal wieder eine echte Legende auf der Couch von Talk-Gastgeber Andreas Kurtz im Wintergarten Varieté Platz. Der erfolgreichste Schlagersänger der DDR wird über sein Leben und seine spannende Karriere erzählen und am Ende auch Zuschauerfragen beantworten.

06. April 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Spotlights Wintergarten (9)
© Promo

We Got Rhythm

David Hermlin Trio: Wunderbarer, ebenso vergnüglich wie lebendig dargebotener Swing aus dem Amerika der 30er Jahre, unsterbliche Musik von Goodman bis Gershwin.

04. Mai 2020 | 20 Uhr mehr

Kurz auf der Couch (3)
© Promo

Michael Michalsky bei Kurtz auf der Couch

Am 11. Mai 2020 nimmt ein besonders kreativer Gast Platz bei „Kurtz auf der Couch“ im Wintergarten Varieté: Modedesigner Michael Michalsky. Der Wahl-Berliner studierte am London College of Fashion und legte anschließend eine rasante Karriere hin.

11. Mai 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Spotlights Wintergarten (3)
© Promo

2. Boylesque Drag Festival

Im Vorbild des von Jacques Patriaque in Europa und darüber hinaus erfolgreich eingeführten Vienna Boylesque Festival, wollen wir alle Genderschranken über den Haufen werfen und wunderbare Menschen jeden Geschlechts zelebrieren.

15. Mai 2020 | 23 Uhr mehr

Kurz auf der Couch (2)
© Promo

Gojko Mitić bei Kurtz auf der Couch

Besondere Ausgabe der Talkshow „Kurtz auf der Couch“: An diesem Abend startet Gojko Mitić, der legendäre ‚Chef-Indianer‘ der ostdeutschen Filmgesellschaft DEFA, auf der Talk-Couch von Gastgeber Andreas Kurtz in den Monat, in dem er 80 Jahre alt wird.

01. Juni 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Absolventenshow
© Promo

Absolventengala

Bühne frei für die 16. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin, mit der der Absolventen-Jahrgang 2020 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben macht!

09. Juni 2020 | 20 Uhr mehr

Absolventenshow
© Promo

Absolventenshow

Die jungen Artisten der Staatlichen Artistenschule feiern den Abschluss ihrer ersten Tournee im Wintergarten mit einer mitreißenden, energiegeladenen Show.

14. und 15. September 2020 | 20 Uhr mehr

Wintergarten Spotlights (4)
© Promo

Vaudeville Variety

Cabaret - Burlesque - Boylesque - Aktrobatik - Comedy - Drag: Das beste aus Vaudeville präsentiert von Sheila Wolf.

19. & 20. September 2020 ∣ 23 Uhr / 18 Uhr
Spotlights Wintergarten (2)
© Promo

The Big Band Battle

Berlin vs. London. Andrej Hermlin und das Swing Dance Orchestra und - erstmalig - Alex Mendham and his Orchestra in einem legendären Big Band-Duell.

21. September 2020 | 20 Uhr mehr

Wintergarten Spotlights (1)
© Promo

Carl Carlton and the Songdogs

Endlich – Carl Carlton & the Songdogs sind wieder da! Besser noch – die legendäre Band des Ausnahme-Musikers geht 20 Jahre nach Gründung in ihrer Original-Besetzung wieder auf Tour.

28. September 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Wintergarten Spotlights (3)
© Promo

Ute Lemper „Rendezvous mit Marlene“

Ute Lempers neues Programm „Rendezvous with Marlene“, basierend auf einem 3-stündigen Telefonat zwischen Marlene Dietrich und ihr im Jahr 1988 in Paris.

22., 23. & 24. Oktober 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Spotlights Wintergarten (4)
© Promo

Ikenna

... sings Whitney Houston's Greatest Hits. In seiner Tribute Show erinnert der Berliner Travestie-Star an die Soul-Diva.

24. November 2020 | 20 Uhr mehr

Spotlights Wintergarten (6)
© Promo

Ein Rätselhafter Schimmer

Das Berlin der Wilden Zwanziger in einer poetischen Amüsier-Schau. Robert Nippoldt trifft Trio Größenwahn. Mit Live-Zeichnungen und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists.

30. November 2020 ∣ 20 Uhr mehr

Aktualisierung: 16. März 2020