MaerzMusik

MaerzMusik

18. bis 27. März 2022

MaerzMusik, das Festival für aktuelle Musik, verknüpft die vielfältigen Strömungen innerhalb zeitgenössischer Musik zu einem kontrastreichen Panorama mit renommierten Künstlern aus aller Welt.

  • MaerzMusik: Marisol Jimenez© Daniel Puig
    Marisol Jimenez
  • MaerzMusik: Roberto Maqueda© Hansjörg Rindsberg, HfMDK Frankfurt
    Roberto Maqueda
  • MaerzMusik: Ensemble Modern© Wonge Bergmann
    Ensemble Modern
  • MaerzMusik: Robert Llippok & Lucas Gutierrez© Lukas Wenninger
    Robert Llippok & Lucas Gutierrez
  • MaerzMusik: Zafraan Ensemble© Neda Navaee
    Zafraan Ensemble
  • MaerzMusik: Alvin Singleton© Jo Elderedge Morrissey
    Alvin Singleton
  • MaerzMusik 2020© Jonathan Boudevin
    Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos;
  • Berliner Festspiele© Peter Burkhard
    "Haus der Berliner Festspiele" 2005 ehemals Freie Volksbühne Berlin

Zurück zum Artikel: „MaerzMusik“

Karte

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Corona Culture - What the fuck is happening?! (1)© dpa
    Corona Culture - What the fuck is happening?!
  • Tribute to Bambi 2021 (11)© dpa
    Tribute to Bambi 2021
  • Louise Stomps (5)© dpa
    Louise Stomps
  • Alba Berlin - Fenerbahce Istanbul (5)© dpa
    Alba Berlin - Fenerbahce Istanbul
  • Opus Klassik 2021 (2)© dpa
    Opus Klassik 2021
  • Tag der offenen Tür bei Tesla (1)© dpa
    Tag der offenen Tür bei Tesla