Motorwerk

Motorwerk

  • Motorwerk (7)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (2)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (8)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (10)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (6)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (1)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (3)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (4)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (9)© Motorwerk Berlin
  • Motorwerk (5)© Motorwerk Berlin
Das Motorwerk in Pankow besticht mit seiner historischen Industriearchitektur und einem einzigartigen Raumkonzept, welches nur in derartigen Fabrikhallen umgesetzt werden kann und bei Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
Ob Business-Events wie Produktpräsentationen, Marketing-Veranstaltungen oder Tagungen, Kunstausstellungen oder Feierlichkeiten zu jedem Anlass, das Motorwerk ist die passende Location, die bei Gästen lange in Erinnerung bleibt.

Einzigartige Räumlichkeiten mit großem Gestaltungsspielraum

Das Motorwerk verfügt über eine große Halle im Erdgeschoss mit Platz für bis zu 2 700 Personen. Dazu gehört eine umlaufende Galerie mit einer Nutzungsfläche von 1 000 Quadratmetern. Eine mobile Bühne kann auf Schienen durch die Halle bewegt werden. Des Weiteren steht auch der denkmalgeschützte Kopfbau mit zwei Ebenen für Veranstaltungen zur Verfügung. Der großzügige Außenbereich kann ebenfalls in die Eventplanung einbezogen werden. Zudem verfügt die Location über sechs großzügige Künstlergarderoben, private Parkplätze und eine LKW-Zufahrt.

Ausstattung und Services

Das Motorwerk ist eine CO2-neutrale Eventlocation: Der Strom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen. Zudem werden sämtliche CO2-Ausstöße, welche etwa durch die Beheizung der Räumlichkeiten entstehen, über Atmosfair kompensiert.

Das professionelle Eventteam der Location steht Gastgebern bei der Planung und Umsetzung ihrer Events mit Rat und Tat zur Seite. Je nach Bedarf können unterschiedliche Bestuhlungsoptionen und Raumgestaltungen vorgenommen werden. Die Location ist nicht an einen festen Catering-Partner gebunden, sodass der Veranstalter stets freie Wahl hat. Zur technischen Ausstattung des Motorwerks gehören neben der beweglichen Bühne moderne Licht- und Tonanlagen sowie Internetzugang.

Geschichte des Motorwerks

Das Motorwerk befindet sich auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Ziehl-Abegg Elektrizitätsgesellschaft. Hier wurden F.-T.-Generatoren hergestellt, die unter anderem in Zeppelin-Luftschiffen und Lufthansa-Flugzeugen zu finden waren. Nach der Wende wurde das Motorwerk zur Eventlocation. Vor allem Fans der Technoszene feierten hier von 1991 bis 1993 die ersten Mayday-Partys mit DJ Westham, Sven Väth und Marusha. Später gaben auch Bands wie Kraftwerk, Motörhead und die Red Hot Chili Peppers hier Konzerte.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind bei Veranstaltungen - etwa Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern und Hochzeiten - strenge Personenobergrenzen und umfangreiche Hygienevorgaben einzuhalten. Weitere Informationen »

Karte

Adresse / Kontakt

Kontakt
Claudio Aulfes
Anschrift
Motorwerk Berlin
An der Industriebahn 12-16
13088 Berlin
Telefon
030 609 874 764
Fax
030 609 874 769
E-Mail
lp@motorwerk.de
Website
https://www.motorwerk.de/

Anfragen

Kurzübersicht

  • Zweck:
    Event, Film / Foto, Marketing- und PR-Events, Präsentation, Tagung & Kongress
  • Eignung:
    Hallen, Special Locations, Tagungs- und Kongresszentren, Veranstaltungsräume
  • Personen (größter Raum):
    2000
  • Region:
    Pankow

Raumkapazitäten

Raum Länge (m) Breite (m) Höhe (m) Fläche (m²) Reihen Parlam. U-Form Bankett Gala Empfang
Große Halle9021121.80090050001.0006302.200
Galerie2005,541.000000500270500
Kopfbau unten (Foyer)17124200000000
Kopfbau oben17124200000000
Künstergarderoben (6 Stck.)00060000000

Ausstattung

  • Bühne
  • Internet
  • Kraftstrom
  • Lichtanlage
  • Tonanlage
  • WLAN

Besonderere Merkmale

  • Beton
  • Cateringfrei
  • Parkplätze
  • Tageslicht
  • Zufahrt für LKW

Distanz

  • Bahnhof: 8km
  • Flughafen: 13km

Quelle: Powered by eventano

Motorwerk (7)

Tickets beim Veranstalter kaufen: