Inhaltsspalte

Europa kontrovers zu Gast in ...

Europa kontrovers
Bild: BA Treptow-Köpenick

… dieses Mal in Steglitz-Zehlendorf. Aufgrund des großes Erfolgs des Formates „Europa kontrovers“ haben sich drei Berliner Bezirksämter zu einer Fortsetzung der Veranstaltungsreihe im Jahr 2015 entschieden. Die EU-Beauftragten der Bezirksämter Marzahn-Hellersdorf, Steglitz-Zehlendorf und Treptow-Köpenick laden zur bezirksübergreifenden kostenlosen Diskussionsveranstaltung ein:

Europa kontrovers zu Gast in Steglitz-Zehlendorf: Schottland, Katalonien, Flandern – Unabhängigkeitsbestrebungen und deren Auswirkungen auf uns in der EU

  • Wann? Mittwoch, 6. Mai 2015 um 18.30 Uhr
  • Wo? Rathaus Steglitz, Schloßstr. 37, 12163 Berlin, Raum 301
  • Was noch? Kostenloser Besuch der Fotoausstellung „Licht und Schatten“ der Taipeh Vertretung in der BRD im Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48, 12165 von 17:00-18:00 Uhr

Nicht nur die Schotten, auch die Flamen und Katalanen streben nach Unabhängigkeit und wollen sich von ihrem Mutterland lösen. Gleichzeitig sprechen sich diese Regionen aber für eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union aus. Diese Unabhängigkeitsbestrebungen lassen sich also nicht mit EU-Skepsis erklären, aber womit dann? Fehlt es in diesen EU-Mitgliedsstaaten an nationaler Solidarität und Verantwortungs-
bewusstsein? Würde ein unabhängiges Schottland, Flandern oder Katalonien den Zerfall der EU einläuten oder die Staatengemeinschaft eher stärken? Würden die Auswirkungen eines veränderten Europas in Deutschland spürbar sein und den Streit um den deutschen Länderfinanzausgleich weiter anheizen? Was hat das alles mit mir hier in Berlin zu tun?

Seien Sie dabei, diskutieren Sie gemeinsam mit unseren interessanten und kompetenten Podiumsgästen und finden Sie Antworten.
  • Dr. Volker Löwe (Leiter des Berliner Büros bei der EU in Brüssel)
  • Anja Schillhaneck (Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses und Mitglied des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten)
  • Prof. Dr. Sabine Riedel (Stiftung Wissenschaft und Politik)
  • Marc Llop (Vorsitzender des Katalonischen Salons)

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Empfang.

Um verbindliche Anmeldung wird bis zum 03.05.2015 gebeten:
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
EU-Beauftragte Sonja Eichmann
Tel.: (030) 90297 2440, E-Mail: sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de