Austausch und Vernetzung

Fünf Menschen sitzen an einem Tisch und besprechen sich miteinander

Gemeinsam sind wir stärker!

Sie wollen in Ihrem Unternehmen Energieeffizienz und Klimaschutz voranbringen, wissen jedoch nicht, wie Sie trotz zeitintensivem Tagesgeschäft Lösungen zur Energieeinsparung und für Klimaschutz entwickeln können? Die Antwort lautet: gemeinsam, nicht allein.

Runde Tische und Netzwerke für Energieeffizienz und Klimaschutz bieten Ihnen die Chance, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und gegenseitig von Erfahrungen zu profitieren. Fachexpertinnen und -experten bereichern diese Austauschformate mit innovativen Impulsvorträgen, zum Beispiel zu den Themen „effiziente Technologien und Prozesse“ oder „Transformationskonzepte bis hin zur Klimaneutralität“. So erhalten Sie neue Impulse, können bereits Bewährtes übernehmen und letztlich Zeit, Geld und Ressourcen sparen.

Die KEK unterstützt Sie dabei, das passende Austauschformat oder Netzwerk zu finden! ­

Wir initiieren und organisieren kostenfreie Informationsveranstaltungen und Austauschformate zu Energieeffizienz- und Klimaschutz-Themen und bringen Sie in Kontakt mit bestehenden Netzwerken.

Save the Date

Wir bieten Ihnen folgende Termine digitaler Informations- und Vernetzungsveranstaltungen per Webex zu aktuellen Themen rund um Energieeffizienz, Klimaschutz und Fördermittel an:

  • Mittwoch, 12. Oktober 2022: Anschaffung und Integration von Erneuerbaren Energien: PV, Solarthermie, BHKW, Erdwärme
  • Donnerstag, 24. November 2022: Kommunikation und Motivation: Bewusstseinsbildung und Schulung der Mitarbeitenden

Weitere Informationen zum Programmablauf und Anmelde-Management finden Sie hier in Kürze.

Weitere Aufgaben der KEK!

Darüber hinaus übernimmt die KEK die Aufgabe der regionalen Koordinatorin für Berlin für die Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke (IEEKN) der dena. Die IEEKN unterstützt Unternehmen aller Branchen und Größen erfolgreich dabei, sich branchenübergreifend oder branchenintern in Netzwerken auszutauschen und Maßnahmen zur Optimierung der Energieeffizienz umzusetzen. Als regionale Koordinatorin wirbt die KEK für die Netzwerkarbeit, kanalisiert Informationen der IEEKN, organisiert Informationsveranstaltungen, unterstützt die Vernetzung regionaler Multiplikatoren, tauscht sich mit diesen aus und vernetzt die regionalen Netzwerke miteinander.

Haben wir Ihr Interesse für eine Teilnahme an Austausch- und Vernetzungsangeboten geweckt?

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen zusätzliche Informationen zu den Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten?
­Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.